weltinmir.de

Kraut-Karotten-Salat

    

Beliebter, klassischer Salat aus verbrühten Kraut im süß-sauerem Aufguss. Serviert wird er zu gebratenem und gedünstetem Fleisch.

Koch

Portionen

6

Zubereitungszeit

25 min.

Schwierigkeit

Niedrige

 

 

 
 

1. 

Blatt Kohl 1 kg

Kraut dünn schneiden. In ein Sieb geben, den Sieb in eine Schüssel geben.

2. 

Wasser

Das Kraut mit heißem Wasser übergießen und im Wasser eine Minute lang stehen lassen. Dann den Sieb rausnehmen und das ganze Wasser abtropfen lassen. Das Kraut in eine Schüssel geben. Auskühlen lassen.

3. 

Zwiebel 120 g  Karotte /Möhre 200 g

Zwiebel schälen, in dünne Ringe schneiden und die auseinander nehmen. Karotte schälen und fein reiben.

4. 

Salz 1 Teelöffel

Die Zwiebel gemeinsam mit der Karotte zum Kraut geben, salzen und durchrühren.

5. 

Wasser 300 ml  Puderzucker 30 g  Essig 15 ml  Olivenöl 2 Esslöffel  Zitrone 1 Stück

Im Wasser Zucker schmelzen lassen und mit Essig abschmecken. Alles auf den Salat gießen. Zum Schluss Öl und Zitronensaft (nach Geschmack) dazugeben und gut durchrühren. In den Kühlschrank stellen. Ca. eine halbe Stunde vor dem Servieren aus dem Kühlschrank nehmen und fast auf Zimmertemperatur aufwärmen lassen.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2019 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen