weltinmir.de

Gebratene Schweinekeule

    

Einfaches Rezept für Zubereitung einer leckeren Schweinekeule mit Knoblauchgeschmack. Passende Beilage sind Kartoffeln oder Knödel und Sauerkraut.

Portionen

6

Zubereitungszeit

2 h.

Schwierigkeit

Niedrige

 

 

 
 

1. 

Schweine Schinken 1 kg  Salz

Die Schweinekeule waschen und salzen.

2. Zubereitung: Marinade

Sonnenblumenöl 5 Esslöffel  Knoblauch 3 Prise  Pfeffer schwarz gemahlen 1 Teelöffel  Kümmel - gemahlen 1 Teelöffel  Würzsalz 1 Teelöffel  Gewürzmischung zum Grillen 1 Teelöffel

In eine Schüssel Öl, durchgepressten Knoblauch, Pfeffer, Kümmel, Gemüsesalz und Grillgewürz geben. Gut durchrühren.

Zubereitung: Marinade

3. 

Das Fleisch mit der Marinade bestreichen und für eine Stunde in den Kühlschrank legen.

4. 

Wasser

Das Fleisch mit Wasser untergießen und im vorgeheizten Backofen 1,5 Stunden braten, bis das Fleisch weich wird. Während des Bratens nach Gebrauch das Fleisch nochmal untergießen und mit dem Saft übergießen.

5. 

Das fertiggebratene Fleisch in Scheiben schneiden und mit der Lieblingsbeilage servieren.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2019 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen