weltinmir.de

Blitzkuchen aus Quark und Blätterteig

    

Rezept für sanftigen Quarkkuchen mit Äpfel und Rosinen. Die Kombination von Quark mit Mascarpone ist nicht nötig, es kann auch die Doppelmenge des Quarks verwendet.

Portionen

30

Zubereitungszeit

40 min.

Schwierigkeit

Mittlere

 

 

 
 
Blätterteig500Gramm
Butter20Gramm
Mascarpone250Gramm
Milch½Liter
Puddingpulver Vanille20Gramm
Puderzucker8Esslöffel
Quark 20%Fett250Gramm
Rosinen70Gramm
Vanillezucker20Gramm
Zimt gemahlen-
geriebene Äpfel300Gramm

1. 

Blätterteig 500 Gramm

Blätterteig auf einer glatten Unterlage mit der Teigrolle in rechteckige Fläche ausrollen.

2. 

Kuchenform mit Blätterteig auslegen.

3. Quarkfüllung zubereiten

Quark 20%Fett 250 Gramm  Mascarpone 250 Gramm  Vanillezucker 20 Gramm  Puderzucker 8 Esslöffel  Puddingpulver Vanille 20 Gramm  Milch ½ Liter  Rosinen 70 Gramm

In einer Schüssel den Quark, Mascarpone, Zucker, Vanillezucker, Vanillepudding, Rosinen, Milch verrühren. Die Mischung wird ein bisschen flüssig sein, beim Backen wird fest.

Quarkfüllung zubereiten

4. 

Blätterteig mit Quark Füllung regelmäßig bestreichen.

5. 

Butter 20 Gramm

Auf die Oberfläche Butter reiben.

6. Apfelschicht

geriebene Äpfel 300 Gramm  Zimt gemahlen

Geriebene Äpfel gleichmässig auf die Quarkschicht verteilen, mit Zimt bestreuen.

Apfelschicht

7. 

Im vorgeheizten Backofen 180°C ca. 20 Minuten backen.

8. 

Dieser fertige Kuchen wird über Nacht stehen gelassen. In Stücke schneiden und servieren.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2019 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen