weltinmir.de

Erdbeer-Streuselkuchen

    

Erfrischender und saftiger Streuselkuchen mit Quark und Erdbeeren.

Koch

Portionen

16

Zubereitungszeit

60 min.

Schwierigkeit

Mittlere

 

Kategorien:    

 

 
 
Backpulver8Gramm
Butter70Gramm
Ei4Stück
Erdbeeren500Gramm
Mehl griffig400Gramm
Milch500Mililiter
Puderzucker160Gramm
Quark 20%Fett750Gramm
Rosinen70Gramm
Walnüsse gemahlene70Gramm
Zucker2Esslöffel

1. Zubereitung von Streusel

Mehl griffig 400 Gramm  Puderzucker 160 Gramm  Backpulver 8 Gramm

In einer Schüssel Mehl mit Zucker und Backpulver mischen. 2/3 von diesem Streusel gleichmäßig auf das mit dem Backpapier bedeckte Backblech verteilen.

Zubereitung von Streusel

2. Zubereitung von Guss

Ei 4 Stück  Milch 500 Mililiter  Quark 20%Fett 750 Gramm  Zucker 2 Esslöffel  Rosinen 70 Gramm

Für den Guss Eier mit Quark, Milch und Zucker mischen. In dieses Gemisch noch Rosinen zugeben.

Zubereitung von Guss

3. 

Guss vorsichtig auf dem Backblech mit dem Streusel gießen.

4. 

Erdbeeren 500 Gramm  Walnüsse gemahlene 70 Gramm

Den Oberteil noch mit geschnittenen Erdbeeren bedecken und mit gehackten Nüssen verschütten.

5. 

Butter 70 Gramm

Zum Schluss den Kuchen vorsichtig mit dem restlichen Drittel von Streusel bestäuben. Butter in Scheiben schneiden und auf den Kuchen verteilen.

6. 

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2020 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen