weltinmir.de

Brokkolisuppe mit gegoßenen Nockerln

    

Eine schnelle Vorbereitung einer gesunden und leckeren Brokkolisuppe, ohne Salz, auch für Kinder geeignet.

Koch

Portionen

4

Zubereitungszeit

30 min.

Schwierigkeit

Niedrige

 

 

 
 
Brokkoli500Gramm
Ei1Stück
Grieß2Esslöffel
Muskatnuss gemahlen-
Salz-
Salz½Teelöffel
Vollmilch250Mililiter
Wasser750Mililiter

1. 

Brokkoli 500 Gramm  Wasser 750 Mililiter  Salz ½ Teelöffel

Die Brokkoli in kleine Röschen teilen, mit Wasser aufgießen und salzen (für Kindern nicht). 15 Minuten kochen.

2. 

Die gekochte Brokkoli in 2 Teile teilen-der obere Teil-die kleine Röschen auf der Seite ablegen. Den Rest der Brokkoli mit Purierstab zermixen.

3. 

Vollmilch 250 Mililiter  Ei 1 Stück  Grieß 2 Esslöffel

In die Suppe Milch hinzufügen. Vom Grieß und einem Ei einen flüssigen Teig vorbereiten, den wir langsam über die Gabel in die kochende Suppe übergiessen. So entstehen kleine Nockerln und die Suppe wird so leicht verdickt.

4. 

Salz  Muskatnuss gemahlen

Zum Schluss die restliche Kleinteile der Brokkoli hinzufüfen. Für Erwachsene noch salzen und mit Muskatnuss abschmecken.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2020 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen