weltinmir.de

Brokkolisuppe mit Kartoffeln

Cremig … Sahnig … Fein … Einfach unwiderstehlich! Kartoffeln schälen, kleinwürfelig schneiden und anschließend in reichlich Salzwasser ca. 15-20 Minuten gar kochen.

 

Portionen: 6

Zubereitungszeit: 30 min.

    

Koch: 

Bewertung: 

 

Kategorien:   

 

 
 

1. Kartoffeln kochen

Kartoffeln 400 g  Wasser 200 ml  Salz ½ TL

Die Kartoffeln schälen, in kleinere Würfel schneiden und in gesalzenes Wasser geben. Die Kartoffeln weich kochen (15-20 min.).

Kartoffeln kochen

2. 

Brokkoli 500 g  Wasser 400 ml  Salz ½ TL

Brokkoli nun sorgfältig abwaschen und in Röschen teilen. Wasser mit einer Prise Salz in einem Topf zum Kochen bringen und den Brokkoli weich kochen.

3. 

Knoblauch 1 Z

Gekochten Brokkoli zusammen mit einer Knoblauchzehe fein pürieren, …

4. 

… mit den gekochten Kartoffeln vermischen und mit dem aufgefangenen Kartoffelwasser aufgießen.

5. 

Milch 250 ml  Schlagsahne (30-33%) 250 ml  Mehl glatt 20 g  Muskatnuss gemahlen

Mehl zusammen mit Milch und Sahne verrühren, die Suppe damit binden und anschließend kurz aufkochen.

6. 

Butter 30 g  Salz

Fertige Suppe nun mit einer Prise Muskatnuss abschmecken und mit etwas Butter verfeinern. Eventuell noch ein bisschen nachsalzen. Guten Appetit!

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2017 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 7 • Einloggen