weltinmir.de

Brokkolisuppe mit Kartoffeln

Brokkolisuppe mit Kartoffeln

    

Cremig … Sahnig … Fein … Einfach unwiderstehlich! Kartoffeln schälen, kleinwürfelig schneiden und anschließend in reichlich Salzwasser ca. 15-20 Minuten gar kochen.

Koch

Portionen

6

Zubereitungszeit

30 min.

Schwierigkeit

Mittlere

 

 

1. Kartoffeln kochen

Kartoffeln 400 Gramm  Wasser 200 Mililiter  Salz ½ Teelöffel

Die Kartoffeln schälen, in kleinere Würfel schneiden und in gesalzenes Wasser geben. Die Kartoffeln weich kochen (15-20 min.).

Kartoffeln kochen

2. 

Brokkoli 500 Gramm  Wasser 400 Mililiter  Salz ½ Teelöffel

Brokkoli nun sorgfältig abwaschen und in Röschen teilen. Wasser mit einer Prise Salz in einem Topf zum Kochen bringen und den Brokkoli weich kochen.

3. 

Knoblauch 1 Zehe

Gekochten Brokkoli zusammen mit einer Knoblauchzehe fein pürieren, …

4. 

… mit den gekochten Kartoffeln vermischen und mit dem aufgefangenen Kartoffelwasser aufgießen.

5. 

Milch 250 Mililiter  Schlagsahne (30-33%) 250 Mililiter  Glattes Mehl 20 Gramm  Muskatnuss gemahlen

Mehl zusammen mit Milch und Sahne verrühren, die Suppe damit binden und anschließend kurz aufkochen.

6. 

Butter 30 Gramm  Salz

Fertige Suppe nun mit einer Prise Muskatnuss abschmecken und mit etwas Butter verfeinern. Eventuell noch ein bisschen nachsalzen. Guten Appetit!

Guten Appetit!

Brokkoli500Gramm
Butter30Gramm
Glattes Mehl20Gramm
Kartoffeln400Gramm
Knoblauch1Zehe
Milch250Mililiter
Muskatnuss gemahlen-
Salz1Teelöffel
Salz-
Schlagsahne (30-33%)250Mililiter
Wasser600Mililiter

 

© 2011 - 2021 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen