weltinmir.de

Ein gesunder Pflaumenkuchen

     

Mild sauer, erfrischend Pflaumenkuchen mit Buttermilch-Banane Tortenboden und Agar.

Koch

Portionen

12

Zubereitungszeit

60 min.

Schwierigkeit

Mittlere

 

 

 
 

1. 

Buttermilch 280 ml  Haferflocken 100 g

Haferflocken fein mahlen. Sie dann 10 Minuten in Buttermilch aufquellen lassen.

2. 

Walnüsse 150 g

Nüsse fein mahlen.

3. 

Banane 280 g  Pflaumen getrocknet 100 g

Bananen mit Gabel zerdrücken und trockene Pflaumen in kleine Stücke schneiden.

4. 

Backpulver 1 TL  Zimt gemahlen ½ TL  Birkenzucker 2 EL

Nüsse, Bananen, trockene Pflaumen, Backpulver, Birkenzucker und Zimt in eine Schüssel mit aufgequellten Haferflocken zugeben. Alle Ingredienzen mit Handmixer vermischen.

5. 

Runde Tortenforme mit Backpapier auslegen. In sie den Teig eingießen. Im vorgeheizten Backoffen bei 180°C 40 Minuten backen. Den Kuchen nach dem Backen kühlen lassen.

6. 

Pflaumen 500 g

Pflaumen waschen und entkernen.

7. 

Pflaumen in Mixer mixen.

8. 

Schlagsahne (30-33%) 250 ml  Agar 8 g  Birkenzucker 1 EL

Schlagsahne im Topf aufwärmen, Pflaumenpüree, Birkenzucker und Agar zugeben. Zum Sieden bringen...

9. 

...und diese Mischung auf die Torte gießen. In Kühle lassen, damit der Kuchen fest wird.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2018 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen