weltinmir.de

Raw Kokos-Nuss-Törtchen

    

Wunderbare und gleichzeitig auch gesunde Nachspeise gefüllt mit Bananen.

Koch

Portionen

12

Zubereitungszeit

30 min.

Schwierigkeit

Hohe

 

 

 
 

1. 

Walnüsse 85 g

Die Nüsse mit einem Zerkleinerer grob hacken, 25g davon beiseitelegen...

2. 

... und den Rest klein hacken.

3. 

Kokos geraspelt 140 g

Gehackte Nüsse mit Kokos vermischen und noch einmal gut zerkleinern.

4. 

Honig 40 g  Kokosöl 30 g  Wasser 25 ml

Nuss - Kokos - Mischung in eine tiefe Schüssel geben und mit Honig, Öl und etwas Wasser vermengen.

5. 

Mit einem Stabmixer sorgfältig durchrühren.

6. 

Kakaopulver 50 g  Kokosöl 40 g  Honig 40 g

Aus Kakaopulver, Honig und Öl einen Guss zubereiten. Muffin - Form mit den Papierkörbchen auslegen. Jedes Papierkörbchen mit 3/4 Kaffeelöffeln Kakaofüllung füllen. Sollte die Füllung zu fest sein, kann man den Löffel im Wasser eintauchen und die Füllung ein bisschen zerdrücken. Anschließend in den Kühlschrank stellen und kurz fest werden lassen.

7. 

Nuss - Kokos - Masse in zwei Hälften teilen. Papierkörbchen mit der ersten Hälfte gleichmäßig füllen,…

8. 

Banane 200 g

… in Kreise geschnittene Bananen darauf verteilen…

9. 

… und mit restlicher Nuss - Kokos - Masse zudecken. Mit dem Kaffeelöffel andrücken und ausgleichen.

10. 

Mit dem restlichen Guss verzieren und anschließend mit grob gehackten Nüssen bestreuen.

11. 

Nun ca. 2-3 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen. Nach dem Ablauf der angegebenen Zeit kann man die Papierkörbchen schon entfernen. Die Törtchen auf einem Teller anrichten und genießen :)

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2019 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen