weltinmir.de

Kaiserschmarrn

    

Der Kaiserschmarrn ist eine europäische Delikatesse aus feinem Teig, in Butter gebraten. Mit Zucker bestreuet und mit einem Obstkompott servieren.

Koch

Portionen

4

Zubereitungszeit

40 min.

Schwierigkeit

Mittlere

 

Kategorien:    

 

 
 
Butter30Gramm
Eigelb3Stück
Eiweiße3Stück
Glattes Mehl200Gramm
Milch300Mililiter
Puderzucker30Gramm
Puderzucker1Teelöffel
Rosinen20Gramm
Salz1Prise

1. 

Rosinen 20 Gramm

Rosinen ins Wasser geben, damit sie weich werden.

2. 

Eigelb 3 Stück  Milch 300 Mililiter  Puderzucker 30 Gramm  Salz 1 Prise  Glattes Mehl 200 Gramm

Aus Eigelb, Milch, Zucker und Mehl einen glatten Teig durcharbeiten. Eine Prise Salz zugeben.

3. 

Eiweiße 3 Stück

Eisschnee aus Eiweiß schlagen.

4. 

Den ausgeschlagenen Eiweißschnee behutsam unter den Teig heben.

5. 

Butter 30 Gramm

In einer großen Bratpfanne Butter zerlassen.

6. 

Eine Hälfte des Teiges eingießen, gleichmäßig mit einer Hälfte der Rosinen bestreuen und langsam von beiden Seiten braten bis goldbraun.

7. 

Puderzucker 1 Teelöffel

Diesen gebackenen Teig mit Kochlöffel in der Bratpfanne zerreißen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen. In gleicher Art die andere Hälfte des Teiges braten.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2019 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen