weltinmir.de

Omas Himbeerkrapfen

    

Lockere Faschingskrapfen mit Himbeermarmelade gefüllt.

Koch

Portionen

20

Zubereitungszeit

1 h. 30 min.

Schwierigkeit

Mittlere

 

 

 
 
Butter1Teelöffel
Ei1Stück
Eigelb4Stück
Glattes Mehl½Teelöffel
Glattes Mehl750Gramm
Glattes Mehl-
Hefe42Gramm
Himbeer Marmelade-
Puderzucker50Gramm
Puderzucker-
Rapsöl-
Rum5Esslöffel
Salz1Prise
Vollmilch450Mililiter
Zucker½Teelöffel

1. 

Vollmilch 200 Mililiter  Glattes Mehl ½ Teelöffel  Zucker ½ Teelöffel  Hefe 42 Gramm

Mehl mit Zucker in ein bisschen lauwarmer Milch vermischen. Zerteilte Hefe zugeben und leicht vermischen. Zugedeckt auf warmem Ort aufgehen lassen.

2. 

Glattes Mehl 750 Gramm  Puderzucker 50 Gramm  Ei 1 Stück  Eigelb 4 Stück  Salz 1 Prise  Rum 5 Esslöffel  Vollmilch 250 Mililiter

Mehl in die Schüssel schütten, Zucker, Ei, Eigelbe, Salz, Rum und aufgegangene Hefe zugeben. Milch zugießen und den Teig kneten.

3. 

Den Teig an einem warmen Ort bedeckt aufgehen lassen.

4. 

Glattes Mehl  Himbeer Marmelade

Zum Teig portionsweise verarbeiten. Den Teig auf bemehltem Brett auf die Dicke von etwa 0,8 mm ausrollen. Die Rädchen mit einer Form ausstechen. Auf die Hälfte von Rädchen Marmelade geben.

5. 

Die Rädchen mit der Marmelade bedecken und die Ränder des Teigs zusammendrücken.

6. 

Wieder mit der Form ausstechen.

7. 

Rapsöl  Butter 1 Teelöffel

In der Pfanne ausreichende Menge Öl mit Stück Butter erwärmen. Die Krapfen in Öl geben...

8. 

...und von beiden Seiten anbraten.

9. 

Heiße Krapfen auf Papiertuch nebeneinander legen, um überschüssiges Fett abzusaugen.

10. 

Puderzucker

Ausgekühlt servieren, mit Staubzucker bestäuben.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2019 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen