weltinmir.de

Kokoskuchen mit Orangenguss

    

Einfach und schnell

Koch

Portionen

Zubereitungszeit

40 min.

Schwierigkeit

Mittlere

 

Kategorien:   

 

 
 

1. Zubereitung von Teig

Natur - Joghurt 800 Mililiter  Wasser 200 Mililiter

Naturjoghurt in einem Teigschussel mit Wasser vermischen.

Zubereitung von Teig

2. 

Zucker 250 Gramm  Kokos geraspelt 200 Gramm

Zum Joghurt Zucker beischütten. Nachdem es gut vermischt ist, Kokosraspel dazugeben. Kokos leicht hineinmischen.

3. 

Weizenmehl griffig 450 Gramm  Natron (Speisesoda) 2 Teelöffel

Zum Schluss Mehl und Speisesoda dazugeben. Wieder noch einmal gut vermischen.

4. 

Butter  Weizenmehl griffig

Backblech mit dem Butter einfetten und mit Mehl ausstreuen. Wenn Backblech vorbereitet ist, Kokosteig gleichmäßig auftreiben.

5. 

Im vorgeheizten Backrohr bei 170°C eine halbe Stunde backen.

6. Orangenguss

Orangensaft 200 Mililiter  Wasser 300 Mililiter  Zucker 150 Gramm  Puddingpulver Vanille 40 Gramm

Orangen auspressen, Wasser nachgießen, Zucker beischütten und Pudding zugeben.

Orangenguss

7. 

Kochen bis dick wird.

8. 

Kuchen mit Orangen - Puddingguss gießen, nach dem auskühlen schneiden und servieren. Nach Geschmack mit Sahne und Schokoladenraspeln verschönern.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2020 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen