weltinmir.de

Marzipan-Spinnen

    

Für Halloween-Party in der Schule :)

Koch

Portionen

24

Zubereitungszeit

1 h. 45 min.

Schwierigkeit

Hohe

 

 

 
 

1. Zarte Kuchenböden

Butter 80 g  Puderzucker 80 g  Vanillezucker 2 Teelöffel

Butter mit Puderzucker und Vanillezucker vermengen.

Zarte Kuchenböden

2. 

Ei 1 Stück

Ei hineinmischen...

3. 

Glattes Mehl 200 g  Backpulver 1.5 Teelöffel

...und Mehl mit Backpulver.

4. 

Den Teig ausarbeiten und für halbe Stunde in den Kühlschrank stellen.

5. Marzipan-Körper von Spinnen

Marzipanrohmasse 200 g  Kakaopulver 1 Esslöffel

Marzipan und Kakao vermengen.

Marzipan-Körper von Spinnen

6. 

Rolle mit einer Länge von 25 cm daraus formen. Die Rolle in 1 cm lange Stücke schneiden. Die Kugeln daraus formen und in den Kühlschrank stellen.

7. Backen von Kuchenböden

Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen, halbieren und aus jeder Hälfte eine Rolle mit Durchmesser von 2,5 cm formen. Die Rollen in 2,5 cm breite Stücke schneiden. Die Kugeln daraus formen.

Backen von Kuchenböden

8. 

Die Kugeln mit den Händen flach drücken und auf ein mit Backpapier aufgelegtes Backblech legen. Eine kleine Vertiefung in der Mitte der Ringe eindrücken.

9. 

Im vorgeheizten Backofen bei 180°C 12-15 Minuten backen.

10. Bilden von Spinnen

Schokolade

Mit zerlassener Schokolade die Füßchen auf ausgekühlte Kuchenböden zeichnen.

Bilden von Spinnen

11. 

Verflachte Marzipan-Kugel in die Vertiefung hineinlegen.

12. 

Zuckermasse (fondat)

Mit den Händen kleine Kugelchen aus dem Fondant formen...

13. 

...und diese als Augen auf die Spinnen-Körper ankleben, fein verflachen.

14. 

Den Pinsel in die Schokolade eintauchen und die Augen vollenden.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2019 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen