weltinmir.de

Marzipanschnecke

    

Süße Kuchen für Weihnachtstisch.

Koch

Portionen

40

Zubereitungszeit

60 min.

Schwierigkeit

Mittlere

 

 

 
 

1. 

Glattes Mehl 200 Gramm  Butter 100 Gramm  Joghurt natural 3.5 % fett 50 Gramm  Ei 1 Stück  Backpulver ½ Teelöffel

Mehl in die Schüssel geben, geschnittene Butter, etwa Jogurt, Ei und Backpulver zugeben.

2. 

Zu einem Teig verarbeiten und 30 Minuten lang abliegen lassen.

3. 

Speisestärke  Marzipanrohmasse 250 Gramm

Marzipan auf dem mit der Maisstärke bestreuten Brett auf die Größe eines Rechtecks 30x35 cm dünn ausrollen. In den Kühlschrank stellen.

4. 

Glattes Mehl  Eiweiße 1 Stück

Den Teig auf dem bemehlten Brett auf die Form eines Rechtecks 32x35cm ausrollen. Den Teig mit verquirltem Eiweiß bestreichen.

5. 

Erstarrten Marzipan auf den Teig legen (auf unterer Seite bleibt 2 cm freier Rand). Wieder mit verquirltem Eiweiß bestreichen.

6. 

Gemahlene Mandeln 5 Esslöffel

Mit gemahlenen Mandeln bestreuen und zusammenrollen.

7. 

Die Rollade in etwa 8 mm -1 cm dicke Rädchen schneiden. Diese auf das mit dem Backpapier ausgelegte Backblech legen. Falls die Rädchen durch Schneiden deformiert werden, neu ausformen.

8. 

Im vorgeheiztem Backofen bei180°C 10 Minuten backen.

9. 

Nach der Auskühlung in einem Gefäß mit Verschluss an der Kälte aufbewahren, um nicht trocken zu werden.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2019 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen