weltinmir.de

Marzipanschnecke

     

Süße Kuchen für Weihnachtstisch.

Koch

Portionen

40

Zubereitungszeit

60 min.

Schwierigkeit

Mittlere

 

 

 
 

1. 

Glattes Mehl 200 g  Butter 100 g  Joghurt natural 3.5 % fett 50 g  Ei 1 St  Backpulver ½ TL

Mehl in die Schüssel geben, geschnittene Butter, etwa Jogurt, Ei und Backpulver zugeben.

2. 

Zu einem Teig verarbeiten und 30 Minuten lang abliegen lassen.

3. 

Speisestärke  Marzipanrohmasse 250 g

Marzipan auf dem mit der Maisstärke bestreuten Brett auf die Größe eines Rechtecks 30x35 cm dünn ausrollen. In den Kühlschrank stellen.

4. 

Glattes Mehl  Eiweiße 1 St

Den Teig auf dem bemehlten Brett auf die Form eines Rechtecks 32x35cm ausrollen. Den Teig mit verquirltem Eiweiß bestreichen.

5. 

Erstarrten Marzipan auf den Teig legen (auf unterer Seite bleibt 2 cm freier Rand). Wieder mit verquirltem Eiweiß bestreichen.

6. 

Gemahlene Mandeln 5 EL

Mit gemahlenen Mandeln bestreuen und zusammenrollen.

7. 

Die Rollade in etwa 8 mm -1 cm dicke Rädchen schneiden. Diese auf das mit dem Backpapier ausgelegte Backblech legen. Falls die Rädchen durch Schneiden deformiert werden, neu ausformen.

8. 

Im vorgeheiztem Backofen bei180°C 10 Minuten backen.

9. 

Nach der Auskühlung in einem Gefäß mit Verschluss an der Kälte aufbewahren, um nicht trocken zu werden.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2018 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen