weltinmir.de

Gespenstische Hexenfinger

Gespenstische Hexenfinger

    

Knusprige Halloween-Kekse.

Koch

Portionen

25

Zubereitungszeit

1 h. 30 min.

Schwierigkeit

Mittlere

 

 

1. 

Mandeln 25 Stück

Ganze Mandeln kurz im Wasser kochen lassen.

2. 

Mit kaltem Wasser übergießen und schälen.

3. 

Butter 100 Gramm  Puderzucker 100 Gramm  Eigelb 1 Stück  Salz  Vanillezucker 15 Gramm

Butter, Zucker, Eigelb, eine Prise Salz und Vanillezucker verrühren.

4. 

Glattes Mehl 180 Gramm  Backpulver 1 Teelöffel

Mehl und Backpulver beimischen. Zu einem festen Teig verarbeiten.

5. 

Den Teig dicker ausrollen und in 25 fast gleiche Teile schneiden. Eine Teighälfte in die Hände nehmen, den Finger durch Schließen und Öffnen der Handfläche formen.

6. 

Eiweiße 1 Stück

Die Fingerspitze mit verquiltem Ei bestreichen und ganze Mandel mit der Spitze nach oben eindrücken.

7. 

Die Finger auf das mit Backpapier ausgelegte Blech legen und die Einschnitte mit dem stumpfen Messerteil auf die Fingerknöchel zeichnen.

8. 

Die Finger um die Nägel und Spitzen herum können mit der Marmelade bestrichen werden, wobei eine Blutillusion entsteht. Ganze Finger mit verquirltem Ei bestreichen und 12 Minuten bei 190°C im vorgeheizten Backofen backen.

9. 

Nach vollem Abkühlen die Finger vom Blech nehmen und in einen Behälter mit Verschluss geben, oder sofort servieren.

Guten Appetit!

Backpulver1Teelöffel
Butter100Gramm
Eigelb1Stück
Eiweiße1Stück
Glattes Mehl180Gramm
Mandeln25Stück
Puderzucker100Gramm
Salz-
Vanillezucker15Gramm

 

© 2011 - 2021 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen