weltinmir.de

Puddingschnitte mit Nektarinen

    

Sehr beliebter Nachtisch, einfache Vorbereitung. Erfrischend, lecker.

Koch

Portionen

15

Zubereitungszeit

1 h. 10 min.

Schwierigkeit

Mittlere

 

 

 
 
Backpulver8Gramm
Ei3Stück
Milch½Liter
Nektarinen600Gramm
Puddingpulver Vanille120Gramm
Sonnenblumenöl2Esslöffel
Tortengelee pur500Gramm
Vollmilch1Liter
Weizenmehl griffig400Gramm
Zucker300Gramm

1. Grundteig

Weizenmehl griffig 400 Gramm  Zucker 300 Gramm  Ei 3 Stück  Milch ½ Liter  Sonnenblumenöl 2 Esslöffel  Backpulver 8 Gramm

Alle Zutaten vermischen und einen ziemlich flüssigen Teig vorbereiten

Grundteig

2. 

Den Teig auf bemehltes Backblech gießen. 30 Minuten bei 180°C im vorgeheizten Backofen backen. Nach cca 10 Minuten den Teig durchlöchern, damit keine Blasen entstehen.

3. Puddingschicht

Vollmilch 1 Liter  Puddingpulver Vanille 120 Gramm

Dicke Creme aus 3 Puddings und 1 L Milch vorbereiten. Ohne Zucker.

Puddingschicht

4. 

Puddingcreme ein paar Minuten ruhen lassen und dann auf ausgekühlten Teig schmieren.

5. Obst

Nektarinen 600 Gramm

Steine von von Nektarinen entfernen und in dünne Scheiben schneiden.

Obst

6. 

Obstscheiben auf die Puddingoberfläche legen.

7. 

Tortengelee pur 500 Gramm

500 ml Tortengelee nach Anweisung vorbereiten und auf die Oberfläche gießen, damit das Obst überdeckt wird.

8. 

2-3 Stunden im Kühlschrank kühlen lassen.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2020 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen