weltinmir.de

Raw Apfelstrudel

    

Ungebackener Strudel ohne Zucker.

Koch

Portionen

14

Zubereitungszeit

Schwierigkeit

Hohe

 

 

 
 
Apfel400Gramm
Haferflocken50Gramm
Kürbisöl10Gramm
Leinsamen50Gramm
Mandeln - Blätter-
Mineralwasser100Mililiter
Rosinen150Gramm
Sonnenblumenkerne100Gramm
Zitrone1Stück

1. 

Rosinen 150 Gramm

Rosinen mit kaltem Wasser aufgießen. Wasser abgießen und nochmal aufgießen und wieder abgießen (so werden sie gewaschen).

2. 

Mineralwasser 100 Mililiter

Rosinen mit Mineralwasser aufgießen und im Kühlschrank 2 Stunden lang stehen lassen.

3. 

Sonnenblumenkerne 100 Gramm

Sonnenblumenkerne zermahlen.

4. 

Leinsamen 50 Gramm

Leinsamen zum Mehl mahlen.

5. 

Apfel 400 Gramm  Zitrone 1 Stück

Äpfel schälen und grob reiben. Mit Zitronensaft abschmecken und gut durchrühren.

6. 

In eine tiefere Schüssel beide Samen geben. Mit Pürierstab die Rosinen pürieren. Mineralwasser nicht abgießen.

7. 

Kürbisöl 10 Gramm

Das Rosinenpüree in die Schüssel geben, Öl untermischen und gut durchmixen.

8. 

Haferflocken 50 Gramm

Haferflocken klein mahlen und mit Hilfe eines Pürierstabes unter die Masse in der Schüssel mischen.

9. 

Die Masse auf eine doppellagige Folie 32x28cm gleichmäßig verteilen und festdrücken.

10. 

Aus den Äpfeln den Saft rausquetschen und die Äpfel auf der Masse verteilen. Auch diese andrücken....

11. 

...mit Hilfe der Alufolie in einen Strudel wickeln.

12. 

Mandeln - Blätter

Den Strudel auf ein Servierbrett legen und mindestens 4 Stunden lang auskühlen lassen. Am besten schmeckt er nach 24 Stunden.

13. 

Den Strudel aufschneiden und servieren. Eine Portion hat einen Energiewert von 120 kcal.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2020 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen