weltinmir.de

Kuchen der Gräfin

    

Ein sehr beliebter Apfelkuchen.

Koch

Portionen

Zubereitungszeit

1 h. 20 min.

Schwierigkeit

Mittlere

 

 

 
 
Apfel1
Backpulver2Teelöffel
Butter200
Eigelb4Stück
Eiweiße4Stück
Puderzucker180
Rosinen-
Vollmilch2Esslöffel
Walnüsse-
Weizenmehl griffig500
Zimt gemahlen2Teelöffel
Zucker2Esslöffel

1. 

Weizenmehl griffig 500 g  Backpulver 2 Teelöffel  Butter 200 g  Puderzucker 180 g  Eigelb 4 Stück  Vollmilch 2 Esslöffel

Aus Mehl, Backpulver, weicher Butter, Zucker, Eigelb und Milch einen Teig kneten und diesen im Kühlen binden lassen.

2. 

Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen, ein Drittel abschneiden und dieses wieder in den Kühlschrank legen.

3. 

Den restlichen Teig ausrollen und in ein Backblech drücken, die Seiten etwas hochziehen.

4. 

Apfel 1 kg

Äpfel schälen und grob reiben. Leicht den Saft heraus drücken und die Äpfel auf dem Teig verteilen.

5. 

Zucker 2 Esslöffel  Zimt gemahlen 2 Teelöffel  Rosinen  Walnüsse

Die Äpfel mit Zucker und Zimt bestreuen, wir können auch Rosinen und gehackten Wallnüsse dazugeben.

6. 

Eiweiße 4 Stück

Eiweiß steif schlagen...

7. 

...und die Äpfel damit bestreichen.

8. 

Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen, grob reiben und direkt auf den Eiweißschnee verteilen.

9. 

Den Kuchen im vorgeheizten Ofen bei 180°C ca. 30 Minuten backen.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2019 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen