weltinmir.de

Apfel - Mohnaugen

    

Leckerer und saftiger Doppelstrudel.

Koch

Portionen

12

Zubereitungszeit

60 min.

Schwierigkeit

Mittlere

 

 

 
 
Apfel800Gramm
Blätterteig400Gramm
Ei1Stück
Flocken40Gramm
Milch50Mililiter
Mohn150Gramm
Mohn-
Paniermehl2Esslöffel
Puderzucker-
Rosinen100Gramm
Zucker120Gramm

1. Apfelfülle

Apfel 800 Gramm  Rosinen 100 Gramm

Äpfel waschen, schälen und grob reiben. Rosinen waschen und anschließend ins Wasser geben.

Apfelfülle

2. 

Flocken 40 Gramm

Flocken vermahlen, zu den Äpfeln beischütten und alles umrühren. Eine Weile stehen lassen.

3. 

Zucker 40 Gramm

In die Äpfel abgeseihte Rosinen und Zucker einmischen.

4. Mohn - Fülle

Mohn 150 Gramm  Milch 50 Mililiter  Zucker 80 Gramm

Mohn mahlen, mit heißer Milch aufgießen, abkühlen lassen und Zucker hineinmischen.

Mohn - Fülle

5. Teig

Blätterteig 400 Gramm  Ei 1 Stück

Blätterteig auf dem mit Mehl bestreuten Arbeitsbrett zu einem großen Quadrat (40x40) ausrollen. Weite und Mitte des Quadrats mit ausgeschlagenem Ei bestreichen. In jedes Rechteck, das Ei ausgezeichnet hat, eine Löffel Brösel aufschütten. Brösel bis Ei verteilen.

Teig

6. Füllen

Paniermehl 2 Esslöffel

Apfel - Fülle auf Brösel auftragen. Die Apfel - Fülle mit Mohn - Fülle überdecken.

Füllen

7. 

Teig mit der Fülle in Richtung von Rändern zur Mitte rollen.

8. 

Doppelstrudel …

9. 

Mohn

… vorsichtig aufs Backpapier oder Backunterlage geben. Strudel auf dem Backpapier ins Backblech geben, mit ausgeschlagenem Ei bestreichen und mit gemahlenem Mohn bestreuen.

10. 

Puderzucker

Im vorgeheizten Backrohr 25 Minuten backen. Gebackenen Doppelstrudel mit gesiebtem Puderzucker bestauben.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2020 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen