weltinmir.de

Spinatpalataschinke mit Schinken gefüllt

    

Koch

Portionen

10

Zubereitungszeit

40 min.

Schwierigkeit

Niedrige

 

 

 
 
Blattspinat gefroren600Gramm
Ei2Stück
Glattes Mehl200Gramm
Knoblauch5Zehe
Milch200Mililiter
Rapsöl-
Salz1
Schmand200Gramm
Schweineschinken200Gramm

1. Spinat auftauen und dämpfen

Blattspinat gefroren 600 Gramm  Knoblauch 2 Zehe

Gefrorenen Spinat in einen Topf geben. Spinat mit Knoblauch kurz dämpfen.

Spinat auftauen und dämpfen

2. 

Ei 2 Stück  Milch 200 Mililiter  Salz 1 ĆL

Eier und Milch in ausgekühlten Spinat geben. Salzen.

3. 

Glattes Mehl 200 Gramm

Mehl zu Spinat schrittweise zugeben. Mit Stabmixer zermixen.

4. 

Rapsöl

Die erste Palatschinke in ein bisschen Öl braten. Für die weitere Palatschinke kein Öl zugeben. Von beiden Seiten braten.

5. 

Schmand 200 Gramm  Knoblauch 3 Zehe  Schweineschinken 200 Gramm

Knoblauchaufstrich vorbeireiten Sie so, dass Sie den Schmand mit zerdrücktem Knoblauch vermischen. Palatschinke mit Knoblauchaufstrich schmieren, Schinkenschieben drauf legen und einrollen.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2020 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen