weltinmir.de

Vanille-Erdbeer-Valentinstorte

    

Überraschen Sie ihren Liebling zum Valentinstag mit dieser wunderbaren Torte! Manchmal reicht sooo wenig :) Die Zubereitung ist wirklich ein Kinderspiel!

Portionen

12

Zubereitungszeit

60 min.

Schwierigkeit

Mittlere

 

Kategorien:    

 

 
 

1. Tortenboden ganz schnell und einfach :)

Ei 6 Stück  Zucker 8 Esslöffel  Vanillezucker 1 Stück  Sonnenblumenöl 1 Esslöffel  Wasser 9 Esslöffel  Weizenmehl griffig 10 Esslöffel  Backpulver 2 Teelöffel

Die Eier trennen. Eidotter mit dem Zucker schaumig rühren. Wasser und Öl nach und nach zugeben. Den aufgeschlagenen Eiweiß-Schnee unterheben und das mit Backpulver vermischte Mehl zum Schluss darüber streuen.

Tortenboden ganz schnell und einfach :)

2. Sobald der Teig fertig ist, …

… eine runde Backform mit dem Backpapier auslegen. Den zubereiteten Teig in die Backform füllen und im vorgeheizten Backrohr bei 180 Grad ca. 15-20 Minuten backen.

Sobald der Teig fertig ist, …

3. 

Schon abgekühlten Tortenboden einmal quer durchschneiden und …

4. 

Erdbeermarmelade 100 g  Erdbeer Kompott 200 g

… mit der Erdbeermarmelade bestreichen. Frische Erdbeeren in kleine Stücke schneiden und auf dem Tortenboden gleichmäßig verteilen.

5. Für die Creme:

Milch 350 ml  Puddingpulver Vanille 40 g  Vanillezucker 1 Stück  Butter 200 g  Puderzucker 7 Esslöffel

Puddingpulver (Vanillegeschmack) zusammen mit kalter Milch und Zucker in einer Schüssel anrühren. Restliche Milch zum Kochen bringen, das angerührte Puddingpulver dazu gießen und einen dickflüssigen Pudding kochen. Abkühlen lassen, erweichte Butter schrittweise einrühren. Ein paar Minuten weiter rühren, bis die Creme glatt ist.

Für die Creme:

6. Sobald die Creme fertig ist, kann man …

… den, mit den Erdbeeren belegten, Tortenboden damit bestreichen und den zweiten Tortenboden sofort darauf setzen.

Sobald die Creme fertig ist, kann man …

7. 

Die Torte mit der restlichen Creme bestreichen und ausgleichen.

8. Nun kann man die Torte mit ,,weißer Decke” überziehen

Margarine 100 g  Puderzucker 100 g  Magermilch Pulver 100 g

Gehärtetes Fett, Puderzucker und Magermilchpulver gut miteinander verkneten, auf dem mit Puderzucker bestreuten Beutel auf Tortengröße ausrollen, um das Nudelholz wickeln und über die Torte legen. Die Seitenflächen glatt machen beziehungsweise abschneiden.

Nun kann man die Torte mit ,,weißer Decke” überziehen

9. Verzieren

Schokolade Kuvertüre

Die Reste von ,,weißer Decke” erneut ausrollen, kleine Herzchen ausstechen und anschließend auf die Torte legen. Nach Belieben kann man die Torte zusätzlich mit Schokoladenkuvertüre verzieren.

Verzieren

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2019 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen