weltinmir.de

Quarktorte mit Erdbeergelee

Quarktorte mit Erdbeergelee

    

Verschwindet in null Komma nichts :)

Koch

Portionen

Zubereitungszeit

Schwierigkeit

Hohe

 

Kategorien:   

 

 
 
Backpulver1Teelöffel
Backpulver7Gramm
Butter50Gramm
Ei3Stück
Erdbeer Kompott1230Gramm
Erdbeermarmelade-
Gelatine25Gramm
Glattes Mehl150Gramm
Kakaopulver1Esslöffel
Milch200Mililiter
Puderzucker200Gramm
Quark weich750Gramm
Sauerrahm (14-18%)500Mililiter
Schokolade 85%50Gramm
Speisestärke30Gramm
Tortengelee20Gramm
Vanillezucker10Gramm
Walnüsse gemahlene30Gramm
Weizenmehl griffig30Gramm
Zitronen Schale2Teelöffel
Zucker40Gramm

1. Erdbeergelee

Erdbeer Kompott 410 Gramm  Zucker 40 Gramm  Tortengelee 10 Gramm

Die Tortenform mit einer Lebensmittelfolie auslegen. Auf die Folie in Hälften geschnittene Erdbeeren (185g) legen. Den Saft aus Erdbeerkompott (225 ml) mit Zucker und Tortengelee vermischen, zum Kochen bringen und zur Seite legen. Das Gelee langsam auf die Erdbeeren gießen und an einem kühlen Platz fest werden lassen.

Erdbeergelee

2. 1.Tortenboden

Glattes Mehl 150 Gramm  Backpulver 1 Teelöffel  Puderzucker 50 Gramm  Vanillezucker 10 Gramm  Zitronen Schale 2 Teelöffel  Ei 1 Stück  Butter 50 Gramm

Mehl, Backpulver, beide Zucker, geriebene Zitronenschale, Eier und geschmolzene Butter gut vermischen und eine Teig bilden.

1.Tortenboden

3. 

Auf ein Backblech das in eine Tortenform geschnittene Backpapier legen. Auf dem Papier den Teig ausrollen, den Tortenformboden darauf legen und den Teig mit den Fingern auf den Rand drücken. Mit der Gabel durchstechen und im vorgeheiztem Backofen bei 180°C 20 Minuten lang backen.

4. 2. Tortenboden

Ei 2 Stück  Puderzucker 50 Gramm  Speisestärke 30 Gramm  Weizenmehl griffig 30 Gramm  Backpulver 7 Gramm  Walnüsse gemahlene 30 Gramm  Kakaopulver 1 Esslöffel

Eier mit Zucker, Stärkemehl, Mehl, Backpulver, gemahlenen Walnüssen und Kakao gut vermischen.

2. Tortenboden

5. 

Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Tortenform gießen und bei 180°C 10 Minuten lang backen.

6. Quark-Sahne Füllung

Gelatine 25 Gramm  Milch 200 Mililiter

Gelatine in Wasser bei leichtem Aufwärmen zergehen lassen. Wassertemperatur sollte so sein, dass man den kleinen Finger gerade noch hineinhalten kann.

Quark-Sahne Füllung

7. 

Quark weich 750 Gramm  Sauerrahm (14-18%) 500 Mililiter  Puderzucker 100 Gramm

Quark mit Sahne und Zucker vermischen. Dann die zergangene Gelatine untermischen.

8. Die Torte zusammenlegen.

Erdbeermarmelade

Den ersten Tortenboden mit Obstmarmelade bestreichen, den zweiten Tortenboden darauf legen.

Die Torte zusammenlegen.

9. 

Erdbeer Kompott 820 Gramm

Auf den zweiten Tortenboden die Erdbeerenhälfte (370g) dicht auflegen. Auf beide Tortenböden den Ring aus der Tortenform legen.

10. 

Die Erdbeeren mit einer Hälfte der Füllung bestreichen.

11. 

Auf die Füllung vorsichtig das feste Erdbeergelee kippen. Mit der zweiten Hälfte der Füllung bedecken und die Torte mindestens 4 Stunden an einem kühlen Platz fest werden lassen. Dann vorsichtig die Füllung mit einem Messer von der Form trennen und den Ring der Tortenform entfernen.

12. Dekorierung

Tortengelee 10 Gramm

Den Saft aus Erdbeerkompott (225 ml) mit Tortengelee vermischen, zum Kochen bringen und zur Seite legen. Mit Hilfe eines Pinsels die Gelatine auf die Tortenseite anbringen. Kurz kühlen lassen.

Dekorierung

13. 

Schokolade 85% 50 Gramm

Die Schokolade schmelzen und die Tortenoberfläche leicht dekorieren.

14. …leckeeeeeeeeeeeeeeeeer….

…leckeeeeeeeeeeeeeeeeer….

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2020 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen