weltinmir.de

ActiFry gegrillte Hähnchenbrust mit Feldsalat

    

ActiFry-Rezept für die Zubereitung eines einfachen, aber köstlichen, saftigen Huhns mit einem Minimum an Öl, das mit einem Gemüsesalat mit süß-saurem Dressing ergänzt wurde.

Portionen

3

Zubereitungszeit

35 min.

Schwierigkeit

Mittlere

 

 

 
 
Ei1Stück
Feldsalat150Gramm
Hähnchenbrustfilet500Gramm
Ketchup1Esslöffel
Knoblauch2Zehe
Kremser Senf1Esslöffel
Käse Feta200Gramm
Natur - Joghurt125Gramm
Olivenöl1Esslöffel
Pfeffer schwarz gemahlen½Teelöffel
Puderzucker1Esslöffel
Salz1Teelöffel
Sojasoße 1Esslöffel
Sonnenblumenöl3Esslöffel
Sonnenblumenöl½
Tomaten150Gramm
Würzsalz1Teelöffel
Zitronensaft½Stück
weisse Radieschen230Gramm

1. Marinade

Knoblauch 2 Zehe  Ei 1 Stück  Kremser Senf 1 Esslöffel  Ketchup 1 Esslöffel  Salz 1 Teelöffel  Würzsalz 1 Teelöffel  Pfeffer schwarz gemahlen ½ Teelöffel  Sonnenblumenöl 3 Esslöffel  Sojasoße  1 Esslöffel

Zum Knoblauch Ei, Kremser Senf, Ketchup, Salz, Gemüsesalz (Vegeta), Pfeffer, Öl und Sojasauce hinzufügen.

Marinade

2. Hühnerbrust

Hähnchenbrustfilet 500 Gramm

Hühnerbrust waschen und schneiden in dickere Nudeln oder Nuggets von ca. 7x4 cm schneiden.

Hühnerbrust

3. 

Die Hühnchenstücke einzeln mit einer Marinade bestreichen und mindestens eine Stunde oder die ganze Nacht abkühlen lassen, um den Geschmack der Marinade zu gewinnen.

4. Oberteil - Platte

Sonnenblumenöl ½ L

Die marinierten Hühnchenstücke in den oberen Teil legen - die Platte von Actifry Grill, die wir über die Hälfte des Actifry-Teelöffels Öl gegossen haben.

Oberteil - Platte

5. Grillen

Den Actifry aktivieren und einstellen, indem die 2in1-Taste Hahn 2 Mal drücken und 12 Minuten lang grillen.

Grillen

6. Salat

weisse Radieschen 230 Gramm  Käse Feta 200 Gramm  Tomaten 150 Gramm  Feldsalat 150 Gramm

Frischen Salat, in dünne Räder geschnittenen weißen Rettich, in kleine Würfel geschnittenen Feta-Käse und gehackte Tomaten benutzen.

Salat

7. Salatdressing

Natur - Joghurt 125 Gramm  Zitronensaft ½ Stück  Olivenöl 1 Esslöffel  Puderzucker 1 Esslöffel

Um das Dressing zuzubereiten, weißen Joghurt, Zitronensaft, Olivenöl und Puderzucker mischen. Den Salat erst nach dem Servieren mit Dressing übergießen.

Salatdressing

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2020 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen