weltinmir.de

Überschlagener Kuchen

    

Ein Rezept für Zubereitung eines leckeren Kuchens aus Blätterteig mit 4 Füllungen. Aus einem Blätterteig machen wir einen kleineren Kuchen, deswegen empfehlen wir gleich zwei Kuchen backen.

Portionen

8

Zubereitungszeit

50 min.

Schwierigkeit

Mittlere

 

Kategorien:    

 

 
 
Ei-
Milch150Mililiter
Mohn gemahlen100Gramm
Powidl-
Quark125Gramm
Vanillezucker36Gramm
Walnüsse gemahlene100Gramm
Zimt gemahlen¼Teelöffel
Zitronen Schale½Teelöffel
Zucker3Esslöffel

1. Wallnussfüllung

Walnüsse gemahlene 100 Gramm  Milch 50 Mililiter  Vanillezucker 12 Gramm  Zucker 1 Esslöffel

Gemahlene Wallnüsse mit heißen Milch aufgießen, Zucker dazugeben und gut durchrühren.

Wallnussfüllung

2. Quarkfüllung

Quark 125 Gramm  Vanillezucker 12 Gramm  Zucker 1 Esslöffel  Zitronen Schale ½ Teelöffel

Quark, Zucker und Zitronenschale in einer Schüssel gut durchrühren.

Quarkfüllung

3. Mohnfüllung

Mohn gemahlen 100 Gramm  Vanillezucker 12 Gramm  Milch 100 Mililiter  Zucker 1 Esslöffel  Zimt gemahlen ¼ Teelöffel

Mohn mit heißen Milch aufgießen, Zucker, Zimt dazugeben und gut durchrühren.

Mohnfüllung

4. 

Powidl

Den Blätterteig auf eine Rechteck-Form auf bemehltem Arbeitsbrett ausrollen und mit Marmelade bestreichen.

5. 

Einen Viertel des Teiges mit Wallnuss-Füllung bestreichen und zusammen mit dem Teig überschlagen.

6. 

Auf den überschlagenen Teig die Quarkfüllung streichen und wieder überschlagen.

7. 

Auf den überschlagenen Teig die Mohnfüllung streichen und wieder überschlagen.

8. 

Ei

Den Kuchen auf ein Backblech legen und die Oberfläche leicht anschneiden. Mit zerschlagenem Ei bestreichen.

9. 

Bei 200°C ca. 10 Minuten backen, dann die Temperatur auf 17°C senke und weiter 10-15 Minuten backen. Den fertigen Kuchen mit durchgesiebtem Puderzucker bestreuen.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2019 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen