weltinmir.de

Apfelpalatschinke aus Dinkelmehl

    

Leckere Palatschinken aus einem gesunden Mehl.

Koch

Portionen

15

Zubereitungszeit

1 h. 40 min.

Schwierigkeit

Niedrige

 

 

 
 
Apfel3Stück
Dinkelmehl glatt T630250
Ei3Stück
Milch½
Rapsöl1Esslöffel
Vanillezucker1Teelöffel
Zimt gemahlen½Teelöffel

1. 

Apfel 3 Stück

Äpfel schälen und schneiden.

2. 

Milch ½ l  Dinkelmehl glatt T630 250 g  Ei 3 Stück  Zimt gemahlen ½ Teelöffel  Vanillezucker 1 Teelöffel  Rapsöl 1 Esslöffel

Angegeben Zutaten gemeinsam mit Äpfel gründlich zermixen.

3. Pfanne erhitzen … Bald geht’s los!

Eine Kelle Teig mit einem Schöpflöffel in die erhitzte Pfanne gießen und durch Schwenken darin gleichmäßig verteilen. Sobald die Unterseite schön goldbraun ist, kann man den Pfannkuchen wenden und von anderer Seite ebenfalls goldbraun ausbacken. TIPP: Lässt sich der Pfannkuchen schwer vom Pfannenboden lösen? Wir haben eine Lösung für Sie! 1. Heben Sie den Pfannkuchenrand mit einem Silikonspatel leicht an 2. Gießen Sie ein wenig Öl in die Pfanne 3. Warten Sie kurz 4. Probieren Sie es noch einmal :)

Pfanne erhitzen … Bald geht’s los!

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2019 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen