weltinmir.de

Honigapfelkuchen mit Kirschen

Honigapfelkuchen mit Kirschen

    

Saftiger Honig-Apfelkuchen mit Zucker nur auf den Streuseln. Leicht warm servieren, mit Zucker bestreuen und mit Honig beträufeln.

Koch

Portionen

8

Zubereitungszeit

45 min.

Schwierigkeit

Mittlere

 

 

1. 

Weichseln 200 Gramm

Die Kirschen waschen, schälen oder entkernte Kirschen aus Kompott zubereiten.

2. 

Apfel 300 Gramm  Zitrone ½ Stück

Die Äpfel waschen, schälen und reiben. Mit Zitronensaft beträufeln.

3. 

Weizenmehl griffig 280 Gramm  Joghurt natural 3.5 % fett 250 Gramm  Ei 2 Stück  Honig 100 Gramm  Sonnenblumenöl 100 Mililiter  Vollmilch 50 Mililiter

Die angegebenen Zutaten in eine tiefe Rührschüssel geben.

4. 

Glatt rühren.

5. 

Butter  Weizenmehl griffig

2/3 des Teigs in eine mit Butter bestrichene und mit Mehl bestreute Form gießen.

6. 

Äpfel und Kirschen auf den Teig legen. Die Reste des Teigs unregelmäßig auf den Kuchen legen.

7. 

In der vorgeheizten Backröhre bei 180°C ca. 25 Minuten backen.

8. 

Den abgekühlten Kuchen in Portionen schneiden und mit Zucker bestreuen.

Guten Appetit!

Apfel300Gramm
Butter-
Ei2Stück
Honig100Gramm
Joghurt natural 3.5 % fett250Gramm
Sonnenblumenöl100Mililiter
Vollmilch50Mililiter
Weichseln200Gramm
Weizenmehl griffig280Gramm
Weizenmehl griffig-
Zitrone½Stück

 

© 2011 - 2021 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen