weltinmir.de

Frühlingsrührei

    

Ein Rezept für die Vorbereitung eines leckeren Frühstückes aus Eier und Frühlingsgemüse - Frühlingszwiebel und Radieschen, die das Gericht frisch und leicht machen.

Koch

Portionen

2

Zubereitungszeit

15 min.

Schwierigkeit

Niedrige

 

 

 
 
Ei3Stück
Frühlingszwiebel2Stück
Olivenöl2Esslöffel
Radieschen6Stück
Salz-
Wasser-

1. 

Olivenöl 2 Esslöffel  Frühlingszwiebel 2 Stück  Radieschen 6 Stück  Wasser

Wurzel und das grüne Kraut bei Frühlingszwiebel entfernen, waschen und in dünne Rädchen schneiden. Wurzel und das grüne Kraut bei Radieschen auch entfernen, waschen und in Rädchen schneiden. Öl in Bratpfanne aufwärmen, Gemüse zugeben und 10-15 Minuten unter Deckel dämpfen, bis Radieschen weich werden. Wasser nach Bedarf zugießen.

2. 

Ei 3 Stück  Salz

Gequirlte Eier mit Salz nach Dämpfen zugeben, kochen bis Eier ziehen. Warm servieren.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2019 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen