weltinmir.de

Gebratener Käse

    

Das einfache klassische Mittagessen. Falls Sie die ungesunde Annahme der Energie erhöhen möchten, dann sind Pommes empfohlen. Falls Sie gesunde Annahme der Energie erhöhen möchten, dann sind gekochte Kartoffeln empfohlen. Es ist ja selbstverständlich, das der Käse mit Tatarensoße serviert wird.

Koch

Portionen

4

Zubereitungszeit

30 min.

Schwierigkeit

Niedrige

 

Kategorien:   

 

 
 

1. 

Käse halbhart 320 Gramm  Glattes Mehl  Ei 3 Stück  Paniermehl

Der Käse in 0,8-1cm dicke Scheiben schneiden. Es gibt einige Geschäfte, wo man der Käse schon so geschnitten kaufen kann. Oder sie werden ihn für Sie schneiden, wenn Sie ihnen drum bitten. Eine Portion des Käses sollte cca 80g wiegen. Wir bereiten: 1.Teller Mehl, 2.Teller Eier, die wir mit Gabel schlagen, 3. Teller Paniermehl. Jedes Stück des Käses in Mehl, Eier und Paniermehl panieren. Damit der Käse beim Braten nicht ausläuft, können Sie ihn dann nochmal in Ei und Paniermehl panieren.

2. 

Kartoffeln  Wasser  Salz  Butter  Petersilie grün

Vorm Braten des Käses Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden und im gasalzenen Wasser kochen. Wenn sie weich sind, Wasser abgießen, mit Butter einfetten und gehackte Petersilie zugeben. Fein vermischen.

3. 

Pflanzenöl

In Bratpfanne Öl erhitzen. Dann Käse drauf kurz braten (20-30 Sekunden).

4. 

Der Käse umdrehen und von der anderen Seite auch braten, dann mit Papiertuch überschüssiges Fett absaugen. Servieren.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2020 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen