weltinmir.de

Gebackener Blumenkohl mit Quark

    

Ein leckerer gebackener Blumenkohl mit extra Eiweiß in Form von Quark, salzartig. Mit Sauergurken oder Sauerkraut servieren.

Koch

Portionen

6

Zubereitungszeit

1 h. 10 min.

Schwierigkeit

Mittlere

 

 

 
 

1. 

Blumenkohl 1 kg

Blumenkohl in Röslein zerteilen und 5 Minuten im gesalzenen Wasser kochen.

2. 

Rapsöl 2 Esslöffel  Salz ¼ Teelöffel  Pfeffer schwarz gemahlen ¼ Teelöffel

In eingefetteten Brattopf eine Hälfte der Blumenkohl geben und ausgleichen. Gleichmäßig salzen und mit Gewürz bestreuen.

3. 

Hüttenkäse 500 g  Salz ¼ Teelöffel  Pfeffer schwarz gemahlen ¼ Teelöffel

Aus einer Hälfte des Quarks die zweite Schicht bilden. Aus dem Rest des Blumenkohles die dritte Schicht bilden, salzen und würzen. Den oberen Teil mit der zweiten Hälfte des Quarks bestreuen.

4. 

Ei 2 Stück  Sahne zum Kochen (10-12%) 250 ml  Grieß 2 Esslöffel  Salz ½ Teelöffel

Eier, Sahne, Grieß und Salz schlagen.

5. 

Blumenkohl-Quark Auflauf mit der Mischung übergießen.

6. 

Käse halbhart 200 g

Den Käse grob reiben.

7. 

Mit dem vorbereiteten Käse die Oberfläche gleichmäßig bestreuen.

8. 

Im vorgeheizten Backrohr bei 200°C ca. 50 Minuten backen.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2019 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen