weltinmir.de

Hühnerfleisch auf Zucchino mit Sahne

Hühnerfleisch auf Zucchino mit Sahne

    

Das Gericht wird mit Nudeln serviert.

Koch

Portionen

Zubereitungszeit

Schwierigkeit

Niedrige

 

 

Glattes Mehl1.5Esslöffel
Hähnchenbrustfilet600Gramm
Majoran2Teelöffel
Milch250Mililiter
Olivenöl2Esslöffel
Paprika edelsüß2Teelöffel
Sahne zum Kochen250Mililiter
Salz2Teelöffel
Wasser1Deziliter
Zucchini600Gramm
Zwiebel1Stück

1. Zwiebel anrösten und Fleisch dazugeben

Zwiebel 1 Stück  Olivenöl 2 Esslöffel  Hähnchenbrustfilet 600 Gramm  Salz 2 Teelöffel  Paprika edelsüß 2 Teelöffel  Wasser 1 Deziliter

Zwiebel klein hacken und im Öl anrösten. Hühnerbrust waschen, aufschneiden und zu der Zwiebel geben. Nachdem das Fleisch zugezogen ist geben wir Salz, Paprika dazu und gießen alles mit Wasser auf. Dann bringen wir es zum Kochen und lassen es zugedeckt 10 Minuten lang dünsten.

Zwiebel anrösten und Fleisch dazugeben

2. Zucchino dazugeben

Zucchini 600 Gramm

Zucchino schälen und in kleinere Würfel schneiden. Zum Fleisch geben und weitere 20 Minuten lang zugedeckt dünsten lassen. Die Mischung ist dickflüssig, wir gießen trotzdem kein Wasser mehr dazu, Zucchino lässt während des Dünstens genug Wasser frei.

Zucchino dazugeben

3. 

Milch 250 Mililiter  Glattes Mehl 1.5 Esslöffel  Sahne zum Kochen 250 Mililiter  Majoran 2 Teelöffel

Milch mit Mehl vermischen und zum Fleisch mit Zucchino dazugeben. Solange umrühren bis die Sauce eine geeignete Dicke hat. Dann Sahne dazugießen. Kochen lassen und am Schluss mit Majoran abschmecken.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2020 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen