weltinmir.de

Hühnerschnitzel im Kartoffelteig

Hühnerschnitzel im Kartoffelteig

    

Zarte und saftige Hühnerschnitzel umhüllt mit einem Kartoffelteig. Serviert wird das Gericht mit beliebtem Röstgemüse oder Frischgemüse.

Portionen

6

Zubereitungszeit

40 min.

Schwierigkeit

Mittlere

 

 

1. 

Hähnchenbrustfilet 500 Gramm  Salz  Pfeffer schwarz gemahlen

Hühnerbrust waschen und in Schnitzel schneiden, dann leicht klopfen. Die Schnitzel salzen und würzen.

2. 

Kartoffeln 230 Gramm

Kartoffel schälen, fein reiben oder pürieren.

3. 

Ei 1 Stück  Würzsalz 3 Teelöffel  Backpulver 2 Teelöffel  Glattes Mehl 220 Gramm  Milch 300 Mililiter

In eine Schüssel die geriebenen Kartoffeln, Ei, Gemüsesalz, Backpulver, Mehl und Milch geben. Alles zu einem glatten Teig rühren.

4. 

Glattes Mehl

Die Schnitzel zuerst im Mehl und dann im Kartoffelteig panieren.

5. 

Von beiden Seiten solange braten bis sie goldbraun sind.

6. 

Die Schnitzel in eine mit Servietten ausgelegte Schüssel geben, die Servietten saugen das überflüssige Öl auf.

7. 

Serviert wird das Gericht mit Gemüse und beliebten Beilage.

Guten Appetit!

Backpulver2Teelöffel
Ei1Stück
Glattes Mehl220Gramm
Glattes Mehl-
Hähnchenbrustfilet500Gramm
Kartoffeln230Gramm
Milch300Mililiter
Pfeffer schwarz gemahlen-
Salz-
Würzsalz3Teelöffel

 

© 2011 - 2021 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen