weltinmir.de

Hühnerschenkel mit Zwiebel und Zucchini

    

Einfaches Mittagessen.

Koch

Portionen

3

Zubereitungszeit

1 h. 10 min.

Schwierigkeit

Niedrige

 

 

 
 
Gewürzmischung zum Grillen1Teelöffel
Hühnerviertel700Gramm
Olivenöl25Mililiter
Paprika edelsüß-
Salz-
Wasser100Mililiter
Zucchini700Gramm
Zwiebel300Gramm

1. 

Hühnerviertel 700 Gramm  Salz  Paprika edelsüß  Olivenöl 25 Mililiter  Wasser 100 Mililiter

Hühnerschenkel abwaschen, salzen, mit Paprika bestreuen und in die Bratpfanne legen.Mit Öl und Wasser angießen.

2. 

Zwiebel 300 Gramm

Zwiebel abschälen und in die Rädchen schneiden. Auf Hühnerschenkel geben. Die Bratpfanne schließen und in vorgheizten Backofen 40 Minuten bei 200°C backen lassen.

3. 

Zucchini 700 Gramm  Gewürzmischung zum Grillen 1 Teelöffel

Zucchini abwaschen, Ende abschneiden und in die Rädchen schneiden. Hühnerschenkel herausnehmen, abdecken und Zucchini drauf legen. Mit Grillgewürze bestäuben, die Bratpfanne wieder schließen und 10 Minuten in Backofen weiter backen.

4. 

Die Bratpfanne öffnen, Hühnerschenkel von unten auf oben legen und 10 Minuten aufgedeckt im Backofen einbacken lassen.

5. 

Es lässt sich mit Kartoffelbrei servieren.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2019 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen