weltinmir.de

Gebratenes Schweinfleisch in süß-saure Art

    

Koch

Portionen

6

Zubereitungszeit

40 min.

Schwierigkeit

Mittlere

 

 

 
 
Ei3Stück
Essig3Teelöffel
Gurke150Gramm
Ingwer - Wurzel30Gramm
Knoblauch4Zehe
Pflanzenöl300Mililiter
Porree90Gramm
Reiswein3Teelöffel
Reiswein15Esslöffel
Salz0Gramm
Schweine Schinken650Gramm
Speisestärke3Teelöffel
Speisestärke3Esslöffel
Tomatenmark50Mililiter
Wasser3Esslöffel
Zucker3Esslöffel

1. Fleisch vorbereiten

Schweine Schinken 650 Gramm

Fleisch in dünne Scheiben schneiden, dann in 3 cm lange und 2 cm dicke Stücke.

Fleisch vorbereiten

2. 

Ei 3 Stück  Speisestärke 3 Teelöffel  Salz  Reiswein 3 Teelöffel

Eier mit Speisestärke, einer Prise Salz und Reiswein vermischen. Fleisch zugeben.

3. 

Gurke 150 Gramm  Porree 90 Gramm  Ingwer - Wurzel 30 Gramm  Knoblauch 4 Zehe

Gurke in 4cm lange und 2 cm dicke Scheiben schneiden. Geschälten Ingwer und Knoblauch in Scheiben schneiden. Porree waschen und in Scheiben schneiden.

4. Sauce vorbereiten

Zucker 3 Esslöffel  Essig 3 Teelöffel  Salz  Reiswein 15 Esslöffel  Speisestärke 3 Esslöffel  Wasser 3 Esslöffel

Zucker mit Essig, einer Prise Salz, Reiswein, Speisestärke und Wasser vermischen.

Sauce vorbereiten

5. Fleisch braten

Pflanzenöl 300 Mililiter

Öl in Wokpfanne aufwärmen. Fleisch auf Mittelhitze braten bis goldbraun. Fleisch dann abseits legen.

Fleisch braten

6. 

Tomatenmark 50 Mililiter

Öl wegschütten, es bleibt nur eingefettete Oberfläche. Porree, Ingwer und Knoblauch in der Pfanne kurz braten. Tomatenmark und Gurken zugeben, kurz braten. Sauce zugießen und zum Sieden bringen. Kochen bis dick. Fleisch dann zugeben und noch kurz überkochen.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2020 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen