weltinmir.de

Mohn-Cremekuchen

    

Ausgezeichneter Cremekuchen mit Mohn. Einfache Zubereitung ist Garantie dafür, dass diesen Nachtisch jeder Küchenjunge schafft :)

Koch

Portionen

12

Zubereitungszeit

50 min.

Schwierigkeit

Hohe

 

Kategorien:   

 

 
 
Blätterteig275Gramm
Butter120Gramm
Mohn gemahlen100Gramm
Puddingpulver Vanille74Gramm
Sahnestreif2Packung
Schlagsahne (30-33%)400Mililiter
Schokolade-
Vanillezucker20Gramm
Vollmilch600Mililiter
Zucker100Gramm

1. 

Blätterteig 275 Gramm

Eingerollten Blätterteig (40x24cm) ausrollen. Mit dem Backpapier auf das Backblech legen und mit einer Gabel mehrmals stechen.

2. 

In der vorgeheizten Backröhre bei 200°C ca. 20 Minuten backen.

3. 

Vollmilch 500 Mililiter  Zucker 100 Gramm  Mohn gemahlen 100 Gramm

Zucker und Mohn in Milch verrühren und 10 Minuten kochen lassen.

4. 

Vollmilch 100 Mililiter  Puddingpulver Vanille 74 Gramm

Puddingpulver in Milch vermischen...

5. 

...und in Milch mit Mohn gießen. Dick kochen und in kalltem Wasserbad auskühlen lassen.

6. 

Butter 120 Gramm  Vanillezucker 20 Gramm

Butter auf Raumtemperatur bringen und anschließend mit etwas Zucker cremig schlagen.

7. 

Abgekühlten Mohnpudding einrühren.

8. 

Den Blätterteig entlang der Breite schneiden. Auf erste Hälfte die Mohnfüllung streichen.

9. 

Schlagsahne (30-33%) 400 Mililiter  Sahnestreif 2 Packung

Schlagsahne steif schlagen …

10. 

Auf Mohncreme streichen und im Kühlschrank 24 Stunden lang abkühlen lassen.

11. 

Schokolade

Auf andere Hälfte die Schokolade spritzen. Nach der Erstarrung in die Würfel schneiden.

12. 

Den Cremekuchen aus dem Kühlschrank vor dem Servieren genauso schneiden, wie den Teig mit der Schokolade.

13. 

Auf jeden Würfel die Schokoladenplatte legen und servieren.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2020 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen