weltinmir.de

Vollkornkrapfen

Vollkornkrapfen

    

Krapfen, die beim Panieren kein Öl absorbieren. Am besten schmecken sie mit der Erdbeere-Marmelade auch ohne dies.

Koch

Portionen

30

Zubereitungszeit

1 h. 20 min.

Schwierigkeit

Mittlere

 

 

 
 
Butter30Gramm
Ei2Stück
Erdbeerkonfitüre-Gramm
Fruchtmarmelade-Stück
Hefe42Gramm
Milch400Mililiter
Pflanzenöl-Liter
Puderzucker-Gramm
Rum4Esslöffel
Sonnenblumenöl-Liter
Vanillezucker-Gramm
Vollkornmehl350Gramm
Weizenmehl griffig400Gramm
Zucker2Esslöffel

1. Zubereitung des Teigs

Milch 400 Mililiter  Hefe 42 Gramm  Zucker 2 Esslöffel  Weizenmehl griffig 400 Gramm  Vollkornmehl 350 Gramm  Ei 2 Stück  Butter 30 Gramm  Rum 4 Esslöffel

Milch mäßig aufwärmen, zerkleinerte Hefe dazu geben, Zucker und einen Löffel Mehl. Die Hefe aufgehen lassen. Beide Mehlsorten in die Schüssel geben, Hefe, Eier, zerlassene Butter und Rum zugeben. Sorgfältig verkneten und ca 30 Minuten an einem warmen Ort bedeckt aufgehen lassen.

Zubereitung des Teigs

2. 

Nach dem Aufgehen des Teigs das Brett bemehlen und den Teig gleichmäßig auf die Dicke von etwa 1,5 cm ausrollen.

3. Ausstechen von Krapfen

Aus dem ausgerollten Teig mit Hilfe der Tasse, oder des Glasses mit grösserem Durchschnitt die Krapfen ausstechen. In jeden Krapfen mit dem Finger eine Vertiefung machen.

Ausstechen von Krapfen

4. Panieren von Krapfen

Pflanzenöl  Sonnenblumenöl

In der Brattpfanne Öl erwärmen und die Krapfen darin geben. Immer mit der Seite mit Vertiefung. Panieren, wenden und von anderer Seite panieren. Auf den Teller legen.

Panieren von Krapfen

5. 

Puderzucker  Vanillezucker

Staubzucker mit Vanillezucker vermengen und darin noch warme, aber nicht zu heiße Krapfen wälzen.

6. 

Erdbeerkonfitüre  Fruchtmarmelade

Mit der Erdbeerenmarmelade oder anderer servieren. Sie schmecken auch ohne die Marmelade, nur in Zucker gewälzt. Aus angegebener Dosierung kann man ca 30 Krapfen zubereiten.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2020 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen