weltinmir.de

Pflaumenkuchen mit Schneedecke

Pflaumenkuchen mit Schneedecke

    

Koch

Portionen

12

Zubereitungszeit

1 h. 40 min.

Schwierigkeit

Niedrige

 

Kategorien:  Kuchen  34 Saison Pflaumen  

 

1. 

Glattes Mehl 300 Gramm  Butter 130 Gramm  Eigelb 2 Stück  Puderzucker 80 Gramm  Vollmilch 2 Esslöffel

In Scheiben geschnittene weiche Butter, Eigelb, Zucker und Milch zum Mehl geben. Den Teig kneten. 30 Minuten in der Kälte ruhen lassen. Den Ofen auf 180 ° C heizen.

2. 

Den Teig auf Backpapier legen und mit den Fingern in einer vorbereiteten Form mit einem Durchmesser von 24 cm verteilen. 15 Minuten backen.

3. 

Quark weich fein 250 Gramm  Puderzucker 80 Gramm  Puddingpulver zum Kochen 2 Esslöffel  Zitronensaft 2 Esslöffel  Eigelb 1 Stück

Für die Füllung den Hüttenkäse mit Zucker, Puddingpulver vermengen. Saft aus einer Zitrone und Eigelb zugeben. Alles zusammen mengen.

4. 

Pflaumen 600 Gramm

Den gebackenen Korpus herausnehmen. Die Füllung auf den Teig streichen und halbierte entkernte Pflaumen darauflegen. Nochmals 20 Minuten backen.

5. 

Eiweiße 4 Stück  Rohrzucker 2 Esslöffel  Walnüsse 30 Gramm

Das Eiweiß verquirlen, Zucker hinzufügen. Nach 20 Minuten Backen den Kuchen mit Schnee einreiben, mit gehackten Nüssen bestreuen und weitere 10 Minuten backen.

Guten Appetit!

Butter130Gramm
Eigelb3Stück
Eiweiße4Stück
Glattes Mehl300Gramm
Pflaumen600Gramm
Puddingpulver zum Kochen2Esslöffel
Puderzucker160Gramm
Quark weich fein250Gramm
Rohrzucker2Esslöffel
Vollmilch2Esslöffel
Walnüsse30Gramm
Zitronensaft2Esslöffel

 

© 2011 - 2021 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen