weltinmir.de

Pflaumenkuchen mit Streusel

    

Ausgezeichneter Pflaumenkuchen aus Hefeteig mit knusprigem Streusel.

Koch

Portionen

12

Zubereitungszeit

1 h. 30 min.

Schwierigkeit

Mittlere

 

Kategorien:    

 

 
 
Butter-
Butter170Gramm
Hefe20Gramm
Milch2.5Deziliter
Pflaumen-
Salz-
Weizenmehl griffig400Gramm
Weizenmehl griffig-
Zucker1.5Esslöffel
Zucker100Gramm

1. Zubereitung: Teig

Weizenmehl griffig 300 Gramm  Hefe 20 Gramm  Milch 1 Deziliter

In eine Schüssel Mehl geben und in die Mitte ein kleines Loch machen. In das Loch die Hefe zerkrümeln und bisschen lauwarme Milch drüber gießen. Die Hefe mit der Milch vermischen. 20 Minuten stehen lassen, so entsteht ein Hefevorteig.

Zubereitung: Teig

2. 

Milch 1.5 Deziliter  Zucker 1.5 Esslöffel  Salz  Butter 70 Gramm

In die Schüssel schrittweise die restliche lauwarme Milch, Butter, Zucker, eine Prise Salz geben und daraus einen flüssigen Teig machen.

3. 

Butter  Weizenmehl griffig

Backblech fetten und mit Mehl ausstreuen, dadurch wird der Teig leicht vom Backblech trennbar sein. Den Teig in das Backblech gießen und 30 Minuten lang gehen lassen.

4. Zubereitung: Streusel

Weizenmehl griffig 100 Gramm  Butter 100 Gramm  Zucker 100 Gramm

Die Streusel-Masse machen wir aus Mehl, weichen Butter und Zucker.

5. 

Pflaumen

In den Teig die entkernte Pflaumen-Hälften legen und mit dem Streusel bestreuen.

6. 

Bei 180°C ca. 20 Minuten lang backen.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2020 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen