weltinmir.de

Pudding-Sahne-Schnitte

    

Pudding-Wellen aus Biskuitteig, mit Sahnenschaum :) Die Zubereitung des Kuchens ist einfach. Falls 8 Portionen für Sie wenig sind, können Sie die Menge von Ingredienzen verdoppeln und ein grösseres Backblech benutzen.

Koch

Portionen

8

Zubereitungszeit

60 min.

Schwierigkeit

Hohe

 

Kategorien:   

 

 
 

1. 

Milch 500 ml  Puddingpulver Vanille 40 g  Zucker 40 g

Aus Milch, Puddingpulver und Zucker einen Pudding kochen. Abkühlen lassen.

2. 

Ei 3 Stück  Zucker 100 g  Wasser 50 ml  Sonnenblumenöl 50 ml

Eier mit Zucker schlagen und Wasser mit Öl hineinrühren.

3. 

Glattes Mehl 125 g  Backpulver 1 Teelöffel

Mehl mit Backpulver beimengen und vermischen.

4. 

Butter  Weizenmehl griffig  Kakaopulver 25 g

Das Backblech (18x27 cm) mit Butter einfetten und Mehl bestreuen und darin die erste Teighälfte gießen. In die andere Kakao hineinrühren.

5. 

Auf den weißen Teil den dunklen, zickzack, gießen.

6. 

Auf die dunkle Teighälfte den gekochten Pudding, zickzack, gießen.

7. 

Im vorgeheizten Backrohr bei 180°C ca. 25 Minuten backen.

8. 

Sauerrahm (14-18%) 200 g  Puderzucker 40 g

Sahne mit Zucker vermengen.

9. 

Schlagsahne (30-33%) 200 ml  Sahnestreif 1 Packung

Schlagsahne steif schlagen …

10. 

Sahne in die Schlagsahne hineinrühren.

11. 

Die Sahne-Mischung auf abgekühlten Boden streichen.

12. 

Schoko- Zuckerbäckerverzierung

Verzieren und mindestens 2 Stunden an einem kühlen Ort erstarren lassen.

13. 

Den Nachtisch vom Backblech nehmen.

14. 

Die Ränder abschneiden...

15. 

...und in die Schnitte schneiden.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2019 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen