weltinmir.de

Sahne-Salzgebäck

    

Feines, sahniges Salzgebäck bestreut mit geriebenem Käse, passend für jede Feier. Die Zubereitung ist sehr einfach, da es nicht aus Hefeteig ist.

Koch

Portionen

40

Zubereitungszeit

1 h. 30 min.

Schwierigkeit

Niedrige

 

Kategorien:   

 

 
 
Butter250Gramm
Eigelb1Stück
Essig1Teelöffel
Glattes Mehl300Gramm
Hartkäse-
Salz2Teelöffel
Sauerrahm (14-18%)150Gramm

1. Teig Zubereitung

Glattes Mehl 300 Gramm  Butter 250 Gramm  Eigelb 1 Stück  Sauerrahm (14-18%) 150 Gramm  Essig 1 Teelöffel  Salz 2 Teelöffel

Alle Zutaten zu einem glatten Teig kneten. Eine Stunde im Kühlschrank stehen lassen.

Teig Zubereitung

2. 

Ausgekühlten Teig auf bemehltem Arbeitsbrett auf eine Dicke von ca. 1 cm ausrollen. Mit einer Ausstechform oder mit einem Glas kleines Gebäck ausstechen.

3. 

Hartkäse

Das Salzgebäck auf ein gefettetes Backblech legen und mit geriebenem Käse bestreuen. Im vorgeheizten Ofen ca. 10 Minuten goldbraun backen.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2020 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen