weltinmir.de

Rum-Würfel

Rum-Würfel

    

Rumnachtisch mit einer feinen Creme, mit beliebter Schokolade überzogen.

Koch

Portionen

20

Zubereitungszeit

60 min.

Schwierigkeit

Hohe

 

Kategorien:  Creme Kuchen  

 

1. Butter-Biskuitt-Kuchenboden

Eigelb 6 Stück  Zucker 100 Gramm

Eigelbe mit Zucker schaumig schlagen.

Butter-Biskuitt-Kuchenboden

2. 

Butter 100 Gramm

Geschmolzene, ausgekühlte Butter untermischen.

3. 

Eiweiße 6 Stück

Eiweiß steif schlagen.

4. 

Wasser 50 Mililiter  Weizenmehl griffig 100 Gramm  Glattes Mehl 150 Gramm  Backpulver 2 Teelöffel

Zu den Eigelben Wasser geben und durchmischen, Mehl mit Backpulver dazugeben und gut durchrühren.

5. 

Zum Schluss den Eiweißschnee untermischen.

6. 

Butter  Weizenmehl griffig

Den Teig in ein 35x30cm großes, gefettetes und mit Mehl ausgestreutes Backblech geben.

7. 

Den Kuchenboden im vorgeheizten Ofen bei ca. 180-190°C 20 Minuten backen.

8. 

Rum 50 Mililiter

Den ausgekühlten Kuchenboden aus dem Backblech kippen und mit Hilfe eines Pinsels gleichmäßig den Rum auftragen. Am besten den kubanischen Rum :). Die angegebene Menge Rum kann geändert werden, abhängig vom Geschmack der Gäste kann die Menge 2-3fach erhöht werden :)

9. Vanillecreme

Milch 1.5 Liter  Puddingpulver Vanille 160 Gramm  Vanillezucker 25 Gramm

Aus Milch, Vanillezucker und Puddingpulver einen dicken Pudding kochen und im kalten Wasserbad beim ständigen Umrühren auskühlen lassen.

Vanillecreme

10. 

Butter 200 Gramm  Puderzucker 100 Gramm

Butter mit Zucker cremig schlagen.

11. 

Butter und den auf Zimmertemperatur ausgekühlten Pudding vermischen und auf dem Kuchenboden gleichmäßig auftragen. Für eine Weile in den Kühlschrank stellen...

12. 

Schokolade Kuvertüre 200 Gramm

...und die Schokoladenglasur schmelzen lassen.

13. 

Die Glasur auf den Kuchen gießen und glatt streichen.

14. 

Wenn sie bisschen fest wird, schneiden wir sie leicht durch und stellen den Kuchen in den Kühlschrank. Falls uns die Glasur zu fest wird müssen wir sie sehr langsam schneiden und das Messer immer wieder im warmen Wasser aufwärmen lassen.

15. 

Es reicht den Kuchen für eine Stunde im Kühlschrank abbinden lassen und schon kann er den vorgezeichneten Linien nach in Würfel geschnitten werden. Mit grünen Stevia oder Minzen Blätter dekoriert servieren.

Guten Appetit!

Backpulver2Teelöffel
Butter300Gramm
Butter-
Eigelb6Stück
Eiweiße6Stück
Glattes Mehl150Gramm
Milch1.5Liter
Puddingpulver Vanille160Gramm
Puderzucker100Gramm
Rum50Mililiter
Schokolade Kuvertüre200Gramm
Vanillezucker25Gramm
Wasser50Mililiter
Weizenmehl griffig100Gramm
Weizenmehl griffig-
Zucker100Gramm

 

© 2011 - 2021 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen