weltinmir.de

Weihnachtliche Lebkuchen

Bekanntes und beliebtes Gebäck, besonders in der Weihnachtszeit.

 

Portionen: 90

Zubereitungszeit: 1 h. 40 min.

    

Koch: 

Bewertung: 

 

 

 
 

1. Für den Teig:

Mehl glatt 700 g  Puderzucker 250 g  Butter 50 g  Ei 3 St  Natron (Speisesoda) 2 TL  Backtriebmittel 1 Pck  Honig 2 EL  Milch 5 EL

Alle angegebenen Zutaten gut miteinander vermengen und zu einem glatten Teig kneten. Anschließend zudecken und eine Stunde ruhen lassen. Nach dem Ablauf der angegebenen Zeit nochmals gut durchkneten und in mehrere Laibe teilen.

Für den Teig:

2. 

Den Teig auf einem bemehlten Arbeitsbrett entsprechend dick (ca. 0,5 cm) ausrollen und…

3. … mit den Ausstechformen …

… gewünschte Figuren/Muster ausstechen.

… mit den Ausstechformen …

4. Backen

Eigelbe 1 St  Sonnenblumenöl

Die Lebkuchen auf ein eingefettetes Backblech legen und mit verquirltem Ei bestreichen. Das Backblech nun in den vorgeheizten Backofen schieben und bei 180 Grad ca. 10 Minuten backen.

Backen

5. Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf und …

Schokolade Kuvertüre

… verzieren Sie Ihr Weihnachtsgebäck genauso wie es Ihnen gefällt. Mit dem Guss beziehungsweise Schokoglasur kann aber nichts schief gehen 

Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf und …

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2017 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 7 • Einloggen