weltinmir.de

Würzige Kürbis-Karotten-Pfannkuchen

Würzige Kürbis-Karotten-Pfannkuchen

    

Ein einfaches Rezept für die Zubereitung leckerer Puffer aus saisonalen Kürbissen.

Koch

Portionen

Zubereitungszeit

Schwierigkeit

Niedrige

 

 

Chilipulver2Teelöffel
Chilisauce pikant2Esslöffel
Ei4Stück
Glattes Mehl3Esslöffel
Hokkaido Kürbis700Gramm
Karotte /Möhre250Gramm
Knoblauch3Zehe
Milch150Mililiter
Rapsöl200Mililiter

1. Kürbis und Karotte reiben

Hokkaido Kürbis 700 Gramm  Karotte /Möhre 250 Gramm  Knoblauch 3 Zehe  Ei 2 Stück

In einer größeren Schüssel den Kürbis und die Karotte in dünne Streifen reiben. Knoblauch und Eier zugeben. Alles zusammen mischen und salzen.

Kürbis und Karotte reiben

2. 

Milch 150 Mililiter  Ei 2 Stück

Eier in Milch verquirlen, Milch in die Kürbismischung gießen.

3. 

Chilipulver 2 Teelöffel  Glattes Mehl 3 Esslöffel

Chili und Mehl der Kürbismischung hinzufügen. Alles zusammen vermengen.

4. Braten

Rapsöl 200 Mililiter  Chilisauce pikant 2 Esslöffel

Öl in einer Pfanne erhitzen, Pfannkuchen in Ihren Händen formen und auf beiden Seiten in Öl anbraten lassen. Warm mit Chilisauce servieren.

Braten

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2020 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen