weltinmir.de

Grammeln Schnecken

    

Portionen

30

Zubereitungszeit

50 min.

Schwierigkeit

Mittlere

 

Kategorien:   

 

 
 
Ei1Stück
Glattes Mehl250Gramm
Grieben500Gramm
Hefe25Gramm
Milch120Mililiter
Pfeffer schwarz gemahlen¼Teelöffel
Salz1Esslöffel
Salz½Teelöffel
Sauerrahm (14-18%)200Gramm
Sonnenblumenöl50Mililiter
Weizenmehl griffig250Gramm
Zucker1Teelöffel

1. 

Glattes Mehl 250 Gramm  Weizenmehl griffig 250 Gramm  Ei 1 Stück  Salz 1 Esslöffel  Sauerrahm (14-18%) 150 Gramm  Sonnenblumenöl 50 Mililiter  Milch 120 Mililiter  Hefe 25 Gramm  Zucker 1 Teelöffel

Hefemischung zubereiten: Etwas Milch erwärmen, die Hefe, Zucker zugeben, und gehen lassen. In eine Schüssel glattes und griffiges Mehl wiegen, Eier, Salz, Sauerrahm, die restliche lauwarme Milch und Hefe zugeben. Einen Teig kneten und zugedeckt auf warmer Stelle aufgehen lassen.

2. 

Einen Teig kneten und zugedeckt auf warmer Stelle 30 Minuten aufgehen lassen. Inzwischen die Grammelnfüllung zubereiten.

3. Grammelnf

Grieben 500 Gramm  Sauerrahm (14-18%) 50 Gramm  Pfeffer schwarz gemahlen ¼ Teelöffel  Salz ½ Teelöffel

Die Grammeln sehr fein hacken oder mit einer Küchenmaschine zerkleinern und mit Sauerrahm, Salz und Pfeffer gut vermengen.

Grammelnf

4. 

Den Hefeteig auf einer bemehlten Arbeitsflächen einmal durchkneten und in zwei teilen.

5. 

Einen Teil rechteckig dün ausrollen. Die Füllung aufstreichen.

6. 

Die Teigplatte von der breiteren Seite her aufrollen.

7. 

Die Teigrolle in Dreiecke schneiden und mit ausreichend Abstand auf ein Backblech legen. Mit verquirltem Ei bestreichen und bei 180°C 15 Minuten im vorgeheiztem Rohr backen.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2019 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen