weltinmir.de

Sauce aus gekochtem Rindfleisch

Sauce aus gekochtem Rindfleisch

    

Sie haben eine Rindsuppe oder Rindbrühe gekocht. Falls Ihnen gekochtes Fleisch geblieben ist, bieten wir Ihnen ein leckeres Rezept für eine Sauce. Sie passt zu Nudeln, Nockerln, Kartoffeln oder zu Knödel.

Koch

Portionen

4

Zubereitungszeit

30 min.

Schwierigkeit

Niedrige

 

 

 
 
NO INGREDIENT TITLE250Gramm
Knoblauch2Zehe
Nudeln - Spaghetti250Gramm
Rinderbrühe Rezept100Mililiter
Sonnenblumenöl30Mililiter
Thymian½Teelöffel
Tomatenmark350Mililiter
Zwiebeln rot300Gramm

1. 

Zwiebeln rot 300 Gramm  Sonnenblumenöl 30 Mililiter

Zwiebel schälen, klein hacken und im Öl anrösten.

2. 

NO INGREDIENT TITLE 250 Gramm

Gekochtes Rindfleisch schneiden und in einem Küchenroboter fein hacken.

3. 

Thymian ½ Teelöffel

Es zu Zwiebel zugeben und Thymian zuschütten.

4. 

Tomatenmark 350 Mililiter  Rinderbrühe Rezept 100 Mililiter

Tomatenmark, Brühe zufügen und zum Sieden bringen.

5. 

Knoblauch 2 Zehe

Geputzten, durchgepressten Knoblauch zum Schluss einrühren.

6. 

Nudeln - Spaghetti 250 Gramm

Tipp zum Servieren: Nudeln im gesalzenen Wasser kochen und abseihen.

7. 

Eine Portion von Nudeln auf einen Teller legen und Sauce zugeben.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2020 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen