weltinmir.de

Schweinsteak mit Speck mariniert

    

Mit gebackenen Kartoffeln servieren.

Koch

Portionen

4

Zubereitungszeit

60 min.

Schwierigkeit

Mittlere

 

 

 
 
Karree (Schweinerücken)600Gramm
Knoblauch3Zehe
Pfeffer schwarz ganz½Teelöffel
Sonnenblumenöl200Mililiter
Zitronen Schale1Esslöffel
Zwiebel350Gramm
farbiges Gewürz1Teelöffel
oravaer Speck150Gramm

1. Vorbereitung der Marinade und des Fleisches

Karree (Schweinerücken) 600 Gramm  Sonnenblumenöl 200 Mililiter  Zwiebel 150 Gramm  Knoblauch 3 Zehe  Zitronen Schale 1 Esslöffel

Fleisch in 1,5 cm dicke Scheiben schneiden. Öl in Pfanne gießen, Zwiebel und Knoblauch zugeben und kurz braten. Zitronenschale von einer chemisch nicht behandelten Zitrone reiben und in die Pfanne zufügen.

Vorbereitung der Marinade und des Fleisches

2. 

Pfeffer schwarz ganz ½ Teelöffel  farbiges Gewürz 1 Teelöffel

Gewürz in Mörser zermahlen, zu Zwiebel zugeben. Vom Herd nehmen, vermischen und auf Raumtemperatur kühlen lassen.

3. 

Fleisch in Schüssel geben, Marinade zugeben und in das Fleisch einreiben. Es 3 Stunden oder länger im Kühlschrank ruhen lassen.

4. Steaks braten

Grillpfanne aufwarmen, Fleisch drauf legen und 5 Minuten braten.

Steaks braten

5. 

Fleisch umdrehen, die restliche Marinade drauf gießen. Von der anderen Seite 5 Minuten braten.

6. 

oravaer Speck 150 Gramm  Zwiebel 200 Gramm

Speck in Scheiben schneiden. In Bratpfanne braten, nachdem die Steaks gebraten wurden. Sie können auch Zwiebel mit Speck braten.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2020 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen