weltinmir.de

Süße Polenta

Süße Polenta

    

Gesundes Frühstück und Abendessen. Aufgrund seines hohen Fasergehalts und seines relativ niedrigen Zuckergehalts eignet es sich auch als Leckerbissen für Diätetiker.

Rezept,Foto Rezept,Maisgries,Birne,Rosinen,Süßspeisen,Glutenfrei,Laktosenfrei

Süßspeisen

Koch

Portionen

8

Zubereitungszeit

60 min.

Schwierigkeit

Mittlere

 

 

Rezept

1. 

Maisgries 300 Gramm  Wasser 300 Mililiter

Kochendes Wasser über die Maiskörner in einer Schüssel gießen. So unterdrückt man den bitteren Geschmack darin.

2. 

Wasser 1200 Mililiter  Salz 1 Prise

Den Inhalt der Schüssel mit einer Prise Salz in kaltes Wasser geben, gut mischen und zum Kochen bringen.

3. 

Etwa 30 Minuten nach dem Gären unter fast ständigem Rühren, den Brei kochen.

4. 

Birne 500 Gramm  Zitrone ½ Stück  Rosinen 100 Gramm  Walnüsse 100 Gramm

Die Birnen schälen, das Kerngehäuse entfernen, in kleine Würfel schneiden und in einer größeren Schüssel mit Zitronensaft beträufeln. Die Rosinen einweichen. Die Nüsse fein hacken oder mahlen.

5. 

Rohrzucker 60 Gramm  Honig 4 Esslöffel  Vanillezucker 2 Packung  Zimt gemahlen 2 Teelöffel  Orangensaft 200 Mililiter

Die Rosinen abtropfen lassen, zu den Birnen geben und den gekochten Maisbrei hinzufügen. Rohrzucker, Honig, Zimt, Vanillezucker und Saft von etwa zwei Orangen in den Bre mischen.

6. 

Zum Schluss die Nüsse mischen.

7. 

Die Polenta auf einen großen Teller gießen, den wir zuerst mit kaltem Wasser begießen.

8. 

Nach dem Abkühlen schneiden und servieren.

Guten Appetit!

Zutaten

Birne500Gramm
Honig4Esslöffel
Maisgries300Gramm
Orangensaft200Mililiter
Rohrzucker60Gramm
Rosinen100Gramm
Salz1Prise
Vanillezucker2Packung
Walnüsse100Gramm
Wasser1500Mililiter
Zimt gemahlen2Teelöffel
Zitrone½Stück

 

© 2011 - 2022 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen