weltinmir.de

Heferhabarberkuchen mit Marmelade

Heferhabarberkuchen mit Marmelade

    

Leckerer Kuchen, knusprig von unten, fein auf der Oberfläche und mild sauer.

Koch

Portionen

12

Zubereitungszeit

60 min.

Schwierigkeit

Mittlere

 

Kategorien:  Kuchen  41 Saison Rhabarber  

 

1. 

Milch 150 Mililiter  Zucker 1 Teelöffel  Hefe 15 Gramm

Hefe in warmer Milch mit Zucker vermischen und ruhen lassen.

2. 

Glattes Mehl 300 Gramm  Zucker 30 Gramm

Mehl und Zucker in Schüssel geben.

3. 

Sonnenblumenöl 70 Mililiter

Öl und Hefeteig zugeben. Teig vermischen und falls er zu dick ist, etwa Milch (50 ml) zugeben.

4. 

Teig durchkneten und auf warmem Ort zugedeckt aufgehen lassen.

5. 

Rhabarber 200 Gramm

Rhabarber leicht schälen, waschen und in kleine Stücke schneiden.

6. 

Sonnenblumenöl

Backpapier auf Backblech (42x38) legen. Teig drauf geben und ihn mit geölten Händen ziehen, bzw. mit Nudelholz ausrollen.

7. 

Fruchtmarmelade 150 Gramm

Dünne Marmelade auf Teig schmieren.

8. 

Rhabarber auf die Oberfläche legen.

9. 

Puderzucker

Im vorgeheiztem Backofen 20 Minuten bei 180°C backen. Warmen Kuchen mit Zucker bestreuen und nach Kühlen servieren.

Guten Appetit!

Fruchtmarmelade150Gramm
Glattes Mehl300Gramm
Hefe15Gramm
Milch150Mililiter
Puderzucker-
Rhabarber200Gramm
Sonnenblumenöl70Mililiter
Sonnenblumenöl-
Zucker1Teelöffel
Zucker30Gramm

 

© 2011 - 2022 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen