weltinmir.de

"Tarhoňa"

    

Ein Rezept für perfekte Zubereitung von diesen Teigwaren. Es wird als passende Beilage zu den unterschiedlichen Gerichten, gekochten, gebackenen oder gedünsteten zubereitet.

Koch

Portionen

6

Zubereitungszeit

30 min.

Schwierigkeit

Niedrige

 

 

 
 

1. 

Eiergraupen 400 g  Sonnenblumenöl 3 Esslöffel

Die Teigwaren auswaschen und abtrocknen lassen. Öl in Topf erhitzen und die Teigwaren darin schütten, die unter ständigem Rühren angebraten wird. Die kleinen Kügelchen werden ungleichmäßig geröstet, es entstehen unterschiedliche Farbtone, von helleren bis zu dunkleren.

2. 

Salz  Wasser

Die gerösteten Teigwaren salzen und ca 1,5 cm über die Oberfläche mit heißen Wasser übergießen. Unter dem Deckel kochen, bis sich die Wasser verdampft. Ab und zu vermischen, um das Anbrennen zu vermeiden. Vom Ofen nehmen und kurze Weile in Topf noch bedeckt lassen, um restliches Wasser einzudampfen.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2019 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen