weltinmir.de

Sacher Torte

Sacher Torte

    

Obwohl es gar nicht so einfach ist, sich dem originalen Sacher-Kuchen zu nähern, ist dieser Kuchen nicht von dem echten zu unterscheiden.

Koch

Portionen

15

Zubereitungszeit

Schwierigkeit

Mittlere

 

Kategorien:  Torten  

 

 
 
Aprikosenkonfitüre200Gramm
Butter140Gramm
Ei6Stück
Glattes Mehl140Gramm
Puderzucker110Gramm
Schokolade 85%130Gramm
Schokolade Kuvertüre-
Vanillezucker20Gramm
Zucker110Gramm

1. 

Ei 6 Stück  Puderzucker 110 Gramm  Butter 140 Gramm  Vanillezucker 20 Gramm

In einer Schüssel die Butter mit Zucker und Vanillezucker mischen. Eigelb hinzufügen. Alles zusammen vermischen.

2. Die Schokolade schmelzen

Schokolade 85% 130 Gramm

Die Schokolade im Wasserbad auflösen.

Die Schokolade schmelzen

3. Teigzubereitung

Etwas gekühlte Schokolade in die Butter-Eigelb-Mischung gießen.

Teigzubereitung

4. Tortenboden backen

Zucker 110 Gramm  Glattes Mehl 140 Gramm

Mehl und geschlagenen Schnee mit Zucker hinzufügen. Diese Mischung in eine gefettete und mit Mehl bestreute runde Form hineingießen. Bei 180 ° C ca. 20 Minuten backen.

Tortenboden backen

5. 

Aprikosenkonfitüre 200 Gramm

In einem kleineren Topf die Aprikosenmarmelade kurz erhitzen. Den gebackenen und abgekühlten Körper der Länge nach schneiden. Teile und Seiten des Kuchens mit Marmelade bestreichen.

6. 

Schokolade Kuvertüre

Den abgekühlten Kuchen mit Schokoladenglasur bestreichen und 2 Stunden im Kühlschrank abkühlen lassen.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2020 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen