weltinmir.de

Teegebäck

Teegebäck

    

Klassisches Weihnachtsgebäck aus Mürbteig.

Rezept,Foto Rezept,Butter,Zitronen Schale,Schokolade Kuvertüre,Kekse & Plätzchen,Weihnachten

Kekse & Plätzchen

Portionen

100

Zubereitungszeit

50 min.

Schwierigkeit

Niedrige

 

 

Rezept

1. Zubereitung von Teig

Glattes Mehl 00 Extra 500 Gramm  Puderzucker 200 Gramm  Butter 100 Gramm  Ei 2 Stück  Milch 3 Esslöffel  Backpulver ½ Packung  Zitronen Schale  Natron (Speisesoda) ½ Teelöffel

Aus allen Zutaten Teig auskneten.

2. Formen von Teig

Anschließend Teig durch Verzierungsausstechform auf dem Fleischwolf drücken.

Formen von Teig

3. 

Falls sie keine Verzierungsausstechform haben, können sie das Gebäck auch mit normalen Ausstechformen auskerben.

4. Backen

Auf der Backfolie ca. 6-8 Minuten bei 150-180 Grad backen.

Backen

5. Verzierung

Schokolade Kuvertüre 1 Packung

Teegebäck im aufgetauten Schokoladenguss eintauchen.

Verzierung

Guten Appetit!

Zutaten

Backpulver½Packung
Butter100Gramm
Ei2Stück
Glattes Mehl 00 Extra500Gramm
Milch3Esslöffel
Natron (Speisesoda)½Teelöffel
Puderzucker200Gramm
Schokolade Kuvertüre1Packung
Zitronen Schale-

 

© 2011 - 2023 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen