weltinmir.de

Karotten-Kartoffel-Sabji in Tomatensauce

    

Rezept für die Zubereitung von Sabji, einer indischen Mischung aus gedünsteten Gemüse, Kartoffeln und Gewürzen auf Zwiebel-Tomaten-Basis. Wir können mit Reis als Hauptmahlzeit des Tages dienen.

Koch

Portionen

4

Zubereitungszeit

35 min.

Schwierigkeit

Mittlere

 

 

 
 

1. 

Zwiebeln rot 50 g  Knoblauch 3 Zehe  Ingwer - Wurzel 5 g

Die Zwiebel putzen und klein schneiden. Knoblauch und Ingwer putzen und reiben.

2. 

Karotte /Möhre 200 g  Kartoffeln 200 g  Tomaten 300 g

Möhren und Kartoffeln schälen, waschen. In dünnere, schmale Scheiben schneiden. Tomaten waschen und schneiden.

3. 

Butter 1 Esslöffel  Geklärte Butter Rezept

Die Butter in der Pfanne erhitzen (am besten freigegebene Gheebutter) und die Zwiebel dazugeben. Kurz braten.

4. 

Kurkuma ¼ Teelöffel  Chilipulver ½ Teelöffel  Koriander Gewürz gemahlen  ¼ Teelöffel

Knoblauch, Ingwer und Gewürze hinzufügen. Durchduften lassen, vermengen...

5. 

...Tomaten zugeben und 5 Minuten köcheln lassen. Tomaten zerdrücken, ...

6. 

Himalaya Salz  1 Teelöffel  Wasser 150 ml

...Karotten und Kartoffeln zugeben, salzen und Wasser mit Wasser ablöschen.

7. 

Vermischen und 20 Minuten unter einem Deckel dünsten.

8. Tipp zum Servieren

Zitronenreis Rezept  Gebratener Blumenkohl in Kicherbseteig Rezept  Stipp aus roten Linsen mit Kokosmilch Rezept  Ananas-Sauce mit Joghurt Rezept

Gemüse kann nicht nur mit Zitronenreis serviert werden, sondern auch mit leckeren Blumenkohl-Pakoras, Hülsenfrüchten und kühlenden Ananas-Raita.

Tipp zum Servieren

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2019 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen